Sigrid Hupach
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Zngg Shk an Sigrid Hupach

24. Aug. 2015 - 14:53

Hallo Fr. Hupach,

kurze Frage: Warum waren sie bei der Abstimmung nicht anwesend?

War ihnen ihr Urlaub wichtiger als die Abstimmung?

Viele Grüße
Fux

Von: Zngg Shk

Antwort von Sigrid Hupach (LINKE)

Sehr geehrter Herr Fux,

haben Sie vielen Dank für Ihre Frage und das damit verbundene Interesse an uns Bundestagsabgeordneten und unserer parlamentarischen Arbeit. Von den insgesamt 631 Abgeordneten beteiligten sich lediglich 47 nicht an der Abstimmung am 19. August 2015 über die Stabilitätshilfe zugunsten Griechenlands. Dass ich an diesem Tag nicht an der Sitzung des Deutschen Bundestages teilnehmen konnte hat keineswegs damit zu tun, dass mir ein Urlaub wichtiger gewesen wäre. Aber auch wir Parlamentarier können mal durch Krankheit, Todesfälle, junge Mutterschaft, Betreuung von Familienangehörigen oder andere private Verpflichtungen verhindert sein. Das war bei mir der Fall. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Sigrid Hupach, MdB

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.