Fragen und Antworten

Frage an
Sigrid Hupach
DIE LINKE

(...) Und wie verhalten Sie sich im Alltag sonst - sind Sie eher positives oder eher negatives Vorbild für Kinder? Meinen Sie nicht auch, dass es für die Kinder, die von Ihrer Hüpfburg angelockt werden, nicht ein besseres Angebot wäre, Broschüren der BZGA auszulegen und mit den Kindern über gesundheitliche Gefahren zu diskutieren? Rauchen, Alkohol, Drogen ... (...)

Gesundheit
12. September 2017

(...) Eine politische Kabarettband aus Erfurt umrahmte die Veranstaltung musikalisch und kulturell und die Linksjugend Solid warb mit ihrem eigenen Thema. Daraus zu schließen, wir würden Kinder und Jugendliche zum Drogenkonsum animieren, weise ich hiermit zurück und halte diesen Vorwurf auch für unangemessen. (...)

Frage an
Sigrid Hupach
DIE LINKE

Hallo!

Meine Frage betrifft die Friedenssicherung. Was unternimmt Ihre Partei, um die weitere Wandlung der Nato weg von einer Verteidigungs- zu einer Angriffsvereinigung zu verhindern?

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
02. August 2017

(...) Zudem engagieren wir uns für eine konsequente Abrüstung und einen Stopp von Waffenexporten. Wir wollen alle deutschen Soldatinnen und Soldaten aus den Auslandseinsätzen zurückziehen, ausländische Militärbasen in Deutschland auflösen und die Bundeswehr aus den militärischen Strukturen der NATO herauslösen. (...)

Frage an
Sigrid Hupach
DIE LINKE

Sehr geehrter Frau Hupach. Leider hat das Landratsamt Nordhausen nicht auf meine Anfrage geantwortet, so dass ich mich an Sie wende, da Sie eine Bundestagsabgeordnete meines Wahlkreises sind.

Recht
13. November 2015

(...) Da Sie keine Antwort von Seiten des Landkreises erhalten haben, habe ich mich noch einmal erkundigt und erhielt die Auskunft, dass dem Landkreis die von Ihnen genannte Person bekannt ist, der Landkreis das Rechtsberatungsgesetz nicht verletzt sieht, aber geeignete Schritte in dieser Angelegenheit eingeleitet hat. (...)

Abstimmverhalten

Über Sigrid Hupach

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Berufliche Qualifikation
Diplom-Ingenieurin (FH) FB Architektur
Geburtsjahr
1968

Sigrid Hupach schreibt über sich selbst:

Geboren am 9. September 1968 in Leinefelde, drei Söhne.
1975 bis 1985 Polytechnische Oberschule Geschwister Scholl in Birkungen; 1985 bis 1987 Ausbildung zum Facharbeiter für Schreibtechnik; 1993 bis 1994 Fachoberschule Wirtschaft; 1995 bis 2000 Architekturstudium an der Fachhochschule Erfurt; 2000 bis 2001 Philosophiestudium in Göttingen; 2001 bis 2002 Weiterbildung Mediendesign in Braunschweig.
1987 bis 1988 Tätigkeit als Sekretärin in der Baumwollspinnerei in Leinefelde; 1989 bis 1991 Tätigkeit als kaufmännische Angestellte bei der Handelsorganisation (HO) Worbis; 1992 bis 1993 Tätigkeit im OBI Baumarkt in Mühlhausen; 2002 bis 2005 Mitarbeiterin sowie Lehrtätigkeit im Bereich der Gestaltung und Medien an den Berufsbildenden Schulen II in Göttingen; 2006 bis 2010 freiberufliche Tätigkeit als Architektin und Mediendesignerin neben Elternzeit; 2011 bis 2012 Tätigkeit als Erziehungsbeistand beim Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt in Heiligenstadt; 2012 bis 2013 Wahlkreismitarbeiterin bei MdL Jörg Kubitzki in Mühlhausen.
Seit November 2007 Mitglied der Partei Die Linke; Mitglied im Kommunalpolitischen Forum Thüringen e.V..
Seit November 2007 Mitglied der Partei Die Linke; seit 2009 im Kreisvorstand Die Linke Eichsfeld; seit Dezember 2009 Kreisvorsitzende Die Linke Eichsfeld; seit Juli 2009 Mitglied im Kreistag des Landkreises Eichsfeld; November 2011 bis November 2013 Landesvorstandsmitglied Die Linke Thüringen; Mitglied im Kommunalpolitischen Forum.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Thüringen Wahl 2019

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Eichsfeld II
Wahlkreis:
Eichsfeld II

Kandidatin Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Eisenach – Wartburgkreis – Unstrut-Hainich-Kreis
Wahlliste:
Landesliste Thüringen
Listenposition:
5

Abgeordnete Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Thüringen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Eichsfeld - Nordhausen - Unstrut-Hainich-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
19,80 %
Wahlliste:
Landesliste Thüringen
Listenposition:
5

Kandidatin Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: DIE LINKE
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Eichsfeld - Nordhausen - Unstrut-Hainich-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
19,80 %
Listenposition:
5