Jahrgang
1950
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 287: Schwarzwald-Baar

Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.2001
Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 25Sep2009

Sehr geehrter Herr Kauder,

meine Frage betrifft den Tierschutz im Bezug zu Heimtieren.

In der angelaufenen Aktion "STARS"/ Stray...

Von: Gnznen Xynvp-Fgrggre

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 31Aug.2009

Sehr geehrter Herr Kauder, haben Sie die Fragen eines Arztes, wie folgt beantwortet- beim CDU-Dämmerschoppen letzte Woche in Lehengericht
Er...

Von: Gubznf Ebffonpu

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

Sehr geehrter Herr Rossbach,

vielen Dank für Ihre Mail.
Mit Ihrer Frage meinen Sie sicher meinen Bruder.
Deshalb bitte ich Sie...

# Umwelt 26Aug.2009

Sehr geehrter Herr Kauder!

Ich bedanke für Ihre am 21.08. 09 erfolgte Antwort auf meine am 16.02.09 gestellte Frage.

Ich stelle...

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 14Aug.2009

Sehr geehrter Herr Kauder,

wird es mit der CDU eine Absenkung bzw. Abschaffung des Sparer-Pauschbetrags (analog Eigenheimzulage resp....

Von: Wraf Znuyre

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

(...) ich halte die Einführung einer Börsenumsatzsteuer für nicht vertretbar. In der gegenwärtig schwierigen wirtschaftlichen Situation passen Steuererhöhungen nicht in die politische Landschaft. (...)

Sehr geehrter Herr Kauder.

Laut statistischem Landesamt kommen landesweit die meisten Jugendlichen, die wegen einer akuten...

Von: Rqtne Unnf

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

(...) Um einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol zu fördern, setzt die Union auf Prävention und Aufklärung. In Baden-Württemberg sind bereits die so genannten "Flatrate-Partys" verboten worden. (...)

Sehr geehrte Damen und Herren,
in der Vergangenheit las ich Berichte über Kinder, die in der Bundesrepublik Deutschland Opfer von...

Von: Eraé Ibtg

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

(...) Der Verein Ehemaliger Heimkinder e.V. (...) Diese Petition verlangte eine sensible Herangehensweise und auch eine besonders intensive Bearbeitung. (...)

Wie soll es mit unserer Kulturlandschaft in benachteiligten Gebieten aus politischer Sicht weitergehen, soll sie offen gehalten werden oder...

Von: Tbggsevrq Fpuzvq

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

(...) Deshalb kann es nicht darum gehen, nationale Märkte abzuschotten, sondern darum, als europäische Gemeinschaft eine Agrarpolitik aus einem Guss zu realisieren. Dennoch lasse ich die Milchbauern nicht im Stich. Wir tun das uns Mögliche, um die von der Politik beeinflussbaren Rahmenbedingungen zu verbessern. (...)

Sehr geehrter Herr Kauder,

Sie sind leider auf meine Frage vom 1. Dezember 2008 zum Fall Marco Weiss und Ihren diesbezüglichen Bemerkungen...

Von: Qe. Naqernf ina Nyzfvpx

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kauder,

da ich zu den betroffenen Paintballspieler in ihrem Wahlkreis gehöre, die mit dem Verbot von Paintball in...

Von: Puevfgvna Zrqre

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

(...) Wie Sie richtig anmerken, wurde in diesem Kontext auch über ein Verbot von "Spielen" wie Laserdrome oder Paintball/Gotcha nachgedacht. Bei der Diskussion haben wir festgestellt, dass über den genauen Charakter von Paintball keine Klarheit besteht. Deswegen spricht sich die CDU/CSU-Fraktion für eine wissenschaftliche Prüfung der Gefährlichkeit dieser Spiele aus, bevor weitere Maßnahmen in Angriff genommen werden. (...)

Sehr geehrter Herr Kauder,

bezug nehmend auf den Gesetzentwurf "Bekämpfung von Kinderpornografie in Kommunikationsnetzen" Ihrer...

Von: Qnavry Fryvatre

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

(...) Sie können sicherlich nachvollziehen, dass ein solches intensives Prüfungsverfahren viel Zeit in Anspruch nimmt. Wenn die Mitglieder des Petitionsausschusses am Ende des Verfahrens mehrheitlich zur gleichen Auffassung wie der Petent gelangen, werden sie sich um das Anliegen bemühen und eine entsprechende Empfehlung aussprechen. (...)

# Inneres und Justiz 12März2009

Wer ist denn sonst zuständig für bessere Lehrerausbildung, wenn nicht die Politiker die zig tausende von euro im Jahr verdienen?
Ich habe...

Von: Crgre Xnzzyre

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

(...) Ich stimme Ihnen zu, dass Politiker für die Lehrerausbildung zuständig sind. Jedoch liegt die Kultushoheit bei den einzelnen Bundesländern und nicht beim Bund. (...)

# Gesundheit 5März2009

Trifft ein Bericht in der FAZ vom Do.,5.3.09,Seite 3, zu, der zusammenfassend zu der Auffassung gelangt, daß die große Koalition aus CDU/SPD das...

Von: Uryzhg Rccyr

Antwort von Siegfried Kauder
CDU

(...) Januar 2009 grundsätzlich mit festen Preisen einer nach haus- und fachärztlichen Leistung getrennt ausgestalteten regionalen Euro-Gebührenordnung vergütet. Damit die finanzielle Lage der Ärzteschaft insgesamt verbessert und ein Absinken der Honorarsituation in Folge der Bundeseinheitlichkeit der Vergütung vermieden werden kann, wurde insbesondere auf Betreiben der Union das Gesamtvolumen der ärztlichen Vergütung in Deutschland im Vergleich zu 2007/2009 um mehr als 3 Mrd Euro angehoben. Ende Juli hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) die vorläufigen Abrechnungsergebnisse des ersten Quartals 2009 vorgelegt. (...)

%
60 von insgesamt
68 Fragen beantwortet
94 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dagegen gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dagegen gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages