Portrait von Sebastian Gemkow
Sebastian Gemkow
CDU

Frage an Sebastian Gemkow von Jvysevrq Zrvßare bezüglich Innere Sicherheit

08. Juni 2019 - 10:06

Sehr geehrter Herr Gemkow,
am 18. April 2018 hatte ich Sie nach Ihrer höchst persönlichen Beziehung zur CIA bzw. einem dieser Org. gegenüber dependenten und wesensgleichen NGO-Netzwerk (z.B. "Scientology"/OSA/IAS/WISE/ABLE/CCHR/KVPM/...) gefragt(1) und Ihnen das auf uns beide personalisierte Formular(2) vorgelegt, weil ich dachte (und denke):
Die Sachsen sollten wissen, ob (auch) ihr Justizminister im Dienst einer (wesens)fremden Macht agiert.
Bitte teilen Sie mit, warum Sie (zum allgemeunen Thema schon seit 21.10.17, s. 3) schweigen und auch angesichts des sich ausweitenden Zwickauer/Dresdner Justizskandals (wo Sie nun "mauern", 4) nicht zurücktreten.
Mit freundlichen Grüßen
Dipl. med. Jvysevrq Zrvßare
Facharzt für Anatomie, Psychiatrie und Psychotherapie a.D.
1) https://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:JOk2yWTeI6MJ:https://antikorruption2014.jimdo.com/inhaltsverzeichnis-2016-2017/anschreiben-im-%25C3%25BCberblick-2018/18-04-2018anjustizministergemkow/+&cd=4&hl=de&ct=clnk&gl=de
2) https://www.wilfriedmeissner.de/pdf/LoyalErkl.pdf
3) https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/sebastian-gemkow/question/2017-10-21/294155
4) https://wsz-online.blogspot.com/2019/05/amtsgericht-zwickau-staatsanwaltschaft.html

Frage von Jvysevrq Zrvßare

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.