Sebastian Gemkow

| Abgeordneter Sachsen
© © Sebastian Gemkow
Frage stellen
Jahrgang
1978
Wohnort
Leipzig
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
Rechtsanwalt
Wahlkreis

Wahlkreis 30: Leipzig 4

Wahlkreisergebnis: 24,9 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste, Platz 17
Parlament
Sachsen
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Gemkow,

ich wurde darauf hingewiesen, daß Sie für den 24.10. zur festlichen Podiumsdiskussion „Die sächsische Justiz –...

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Sebastian Gemkow
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 28Sep2017

(...) Durch die kalte Progression erlischt jede Hoffnung auf mehr Reallohn. CDU versprach niedrige und mittlere Einkommen zu entlasten, das geht meines Erachtens nur über die Veränderung des Eingangssteuersatzes (praktisch weniger Lohnsteuer). Ist sowas in der Art geplant, oder dann wie? (...)

Von: Wüetra Xeücre

Antwort von Sebastian Gemkow
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Sehr geehrter Herr Gemkow, Sie sind zugleich Minister und Abgeordneter. Analog dazu hat Ihre Parteigenossin Merkel neben ihrem Amt als Bundeskanzlerin einen Sitz im Bundestag. (...)

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Sebastian Gemkow
CDU

Sehr geehrter Herr Dipl. med. Jvysevrq Zrvßare,

vielen Dank für Ihre Fragen, die ich gerne beantworte....

Sehr geehrter Herr Gemkow,

ich wohne im wunderschönen Naumburg an der Saale und einige meiner Freunde im sächsischen Eilenburg....

Von: Fhfnaa Züyyre

Antwort von Sebastian Gemkow
CDU

(...) „Das neue Anflugverfahren mit der Bezeichnung "Point Merge", welches am Flughafen Leipzig/Halle seit Ende letzten Jahres getestet wird, wurde in der Sitzung der Fluglärmkommission am 6.4.2016 vorgestellt und bewertet. Das Verfahren bringt durch eine deutlich höhere Anflughöhe und eine breitere Verteilung der Flugbewegungen insbesondere in den Gebieten außerhalb des planfestgestellten Nachtschutzgebietes in der Summe eine Verringerung der Geräuschbelastung. (...)

(...) im Jahre des Herrn 08.01.13 habe ich Ihnen per Mail eine Anfrage zum Stand des IFG zukommen lassen. Nach diversen Vertröstungsmails (ist in Bearbeitung; ist leider verloren gegangen; pp.) hatte ich fälschlicherweise angenommen, dass Sie den Einzug in das Landesparlament nicht mehr geschafft hatten und daher meine Anfrage an den Kollegen Feist gesendet. (...)

Von: Puevfgvna Zöyyre

Antwort von Sebastian Gemkow
CDU

(...) In Sachsen gilt der Grundsatz, dass Einsicht in Verwaltungsvorgänge nur denjenigen gewährt wird, die ein berechtigtes Interesse an bestimmten Informationen haben. Die Einführung eines Informationsfreiheitsgesetzes würde diesen Grundsatz teilweise aufheben. Dies erscheint angesichts der in der Bevölkerung bestehenden Bedenken bezüglich des „gläsernen Bürgers“ schwierig. (...)

(...) Wie sie bereits kurz nach ihrem Amtantritt feststellen mussten, gibt es einiges in allen Bereichen der Justiz zu tun. Insbesondere würde mich das nähere Umfeld des Justizvollzuges interessieren, da ich in diesem tätig bin. Daher wäre meine Frage ob es bei der derzeitigen Personallage einen weiteren Abbau geben wird? (...)

Von: Qnavry Mnory

Antwort von Sebastian Gemkow
CDU

Sehr geehrter Herr Zabel,

die Arbeit der Bediensteten im Vollzug ist nach meiner Einschätzung die wichtigste Grundlage eines sicheren und...

%
4 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
549 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.