Fragen und Antworten

Frage an
Sebastian Bollien
ÖDP

Das BfS empfiehlt eine Minimierung der Funkstrahlung für die Risikogruppen (Kinder, Senioren, Kranke,...). Wie wird die ÖDP diese Empfehlung im öffentlichen Raum (Schulen, Krankenhäuser, ÖPNV,...) umsetzen? (...)

Gesundheit
16. Februar 2020

(...) Die ÖDP hatte vor kurzem diesbezüglich einen Vortrag in Hamburg, den ich Ihnen gerne empfohlen hätte. Unsere Partei setzt sich ganz klar für einen Ausbaustopp von 5G - Technologie ein. Nicht, weil wir technologischen Fortschritt generell ablehnen, sondern weil das Risiko von direkten und indirekten Gesundheitsfolgen unverhältnismäßig hoch ist, die 5G Technologie in einigen rennomierten Studien als potentiell krebsfördernd deklariert wird (das angesprochene BfS bis hin zur WHO). (...)

Frage an
Sebastian Bollien
ÖDP

(...) Da ihnen die Verkehrswende ein Anliegen ist denke ich, dass sie sich dafür einsetzen sollten das Fahrradfahren in Hamburg attraktiver wird. Wie werden sie sich dafür einsetzen das Fahrradfahren in Hamburg attraktiver wird? (...)

Verkehr
30. Januar 2020

(...) Ich, und wahrscheinlich viele andere Politiker/Parteien stimme Ihnen zu, dass das Hamburger Radwegenetz größtenteils ein Flickenteppich ist. (...) Ich möchte mich also dafür einsetzen, dass verstärkt auch separate Velorouten hin gearbeitet werden sollte, notfalls auch zu Lasten des Autoverkehrs auf entsprechend hoch frequentierten Routen. (...)

Über Sebastian Bollien

Ausgeübte Tätigkeit
Projektberater Luftfahrt
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaftler
Geburtsjahr
1985

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Hamburg
2020

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis:
Barmbek-Uhlenhorst-Dulsberg
Erhaltene Personenstimmen:
2479