Sara Nanni, in einer roten Jacke und schwarzem Oberteil, sitzt auf einer Bank in Düsseldorf und lächelt in die Kamera.
Sara Nanni
Bündnis 90/Die Grünen
97 %
35 / 36 Fragen beantwortet

Wird sich das Schulsystem unter ihrer Kandidatur verändern?

Frage von Edip K. am
Sara Nanni, in einer roten Jacke und schwarzem Oberteil, sitzt auf einer Bank in Düsseldorf und lächelt in die Kamera.
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 14 Stunden

Das Schulsystem in Deutschland wird wesentlich in den Ländern definiert. Welche Schulformen es gibt, wie die Abschlüsse genau aussehen und welche Inhalte vermittelt werden, ist Ländersache. Von daher ist die Landtagswahl in NRW im nächsten Jahr bildungspolitisch wichtiger. Aber: wir GRÜNE wollen, dass sich die Bundesebene mehr an der Bildung beteiligen kann. Zum Beispiel soll der Bund (mehr) für die Schulgebäude, die technische Ausstattung oder die Fortbildung der Lehrkräfte investieren dürfen. Das ist zur Zeit nicht der Fall. Es gilt ein so genanntes Kooperationsverbot. Das wollen wir zu einem Kooperationsgebot ausbauen. Schulische Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg in Deutschland. Dass die Chancen darauf von Land zu Land, teilweise von Stadt zu Stadt so unterschiedlich sind, ist nicht in Ordnung. Deswegen wollen wir, dass der Bund mehr in Bildung investieren kann. Wenn es aber um so Fragen geht wie "Welche Zukunft hat das Gymnasium?" oder "Eine Schule für Alle." dann bleibt dies auch nach GRÜNER Ansicht Ländersache. 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Sara Nanni, in einer roten Jacke und schwarzem Oberteil, sitzt auf einer Bank in Düsseldorf und lächelt in die Kamera.
Sara Nanni
Bündnis 90/Die Grünen