Fragen und Antworten

Über Rolf Wiedenhaupt

Ausgeübte Tätigkeit
Vorsitzender der AfD Fraktion der BVV Reinickendorf
Berufliche Qualifikation
Volljurist
Wohnort
Berlin Reinickendorf
Geburtsjahr
1958

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Berlin Wahl 2021

Angetreten für: AfD
Wahlkreis: Reinickendorf 2
Wahlkreis
Reinickendorf 2
Wahlkreisergebnis
12,40 %
Erhaltene Personenstimmen
2323

Politische Ziele

Ich kandidiere als Direktkandidat für den Wahlkreis Reinickendorf West, Tegel Süd und die Mäckeritzwiesen.

Im Abgeordnetenhaus geht es für mich in den kommenden Jahren

- um die Sicherung bezahlbarer Mieten im besonders gefährdeten Bereich zwischen Scharnweber- und Ollenhauer Straße; der eingestellte Flugverkehr darf nicht zur Vertreibung der Bewohner aus den betroffenen Kiezen führen.

- um eine lebenswerte Gestaltung des ehemaligen TXL Geländes mit ausreichender Infrastruktur, beispielsweise einem Kombibad und Anschluss an die U 6.

- um die berlinweite Absicherung, dass es keinen Offenen Vollzug für Sicherungsverwahrte und Schwerstkriminelle gibt, auch nicht rund um die JVA Tegel.

- um die Sicherung des Flughafensees als Badestelle für alle Reinickendorfer aber gleichzeitig Sicherung der Anwohner in der Siedlung Waldidyll vor Lärm, Schmutz und vollgeparkten Straßen sowie den Schutz des Vogel- und Naturschutzreservats.

- um die Aufrechterhaltung der Mobilität in Reinickendorf während der Sanierung der Autobahn A111 und des Blockdamms der U6.

- um die Sicherung der Kleingärten durch ein Kleingartengesetz des Landes Berlin

- um die finanzielle Absicherung der Bewohner der Mäckeritzwiesen bei der notwendigen Umgestaltung und Sicherung des Areals