Portrait von Renate Künast
Renate Künast
Bündnis 90/Die Grünen
22 %
/ 9 Fragen beantwortet

Sind Sie für eine generelle Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h in Städten?

Bitte nur als Alternativfrage mit ja o. nein beantworten!

Frage von Werner F. am
Thema
Portrait von Renate Künast
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Wochen 3 Tage

Sehr geehrter Herr F.

vielen Dank für Ihre Frage. Der Verkehr, insbesondere fossile Verbrennungsmotoren, sind für einen erheblichen Teil der Treibhausgasemissionen verantwortlich und die Luftverschmutzung ist vielerorts vor allem für Personen, die an stark befahrenen Straßen wohnen, gesundheitsgefährdend. Und auch die Zahl der Verkehrstoten geht seit Jahren nicht mehr signifikant zurück, während gleichzeitig die Zahl der Schwerverletzten weiter auf hohem Niveau stagniert. Unser grünes Ziel ist die „Vision Zero“ – Null Verkehrstote im Straßenverkehr. Um dieses Ziel zu erreichen und die Verkehrssicherheit für alle Teilnehmer*innen zu erhöhen sowie gleichzeitig die Umwelt- und Klimabelastung zu verringern, ist eine Änderung der Straßenverkehrsordnung längst überfällig. Wir setzen uns dafür ein, das Regel- Ausnahme-Verhältnis beim Tempolimit umzukehren. Auf allen innerörtlichen Straßen soll das Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit festgelegt und Kommunen Entscheidungsfreiheit eingeräumt werden, die Geschwindigkeit streckenweise zu erhöhen, wo dadurch keine zusätzliche Gefährdung entsteht. 

Freundliche Grüße

Team Renate Künast

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Renate Künast
Renate Künast
Bündnis 90/Die Grünen