Portrait von Renate Künast
Renate Künast
Bündnis 90/Die Grünen
96 %
46 / 48 Fragen beantwortet
Frage von Wolfgang W. •

Müsste der Fuhrpark des Bundestag nicht mit mehr als 20 % klimagerechter Autos ausgestattet sein. Wie ist die Nutzung der klimagerechten Autos des Bundestages durch die Bundestagsabgeord. der Grünen?

Besteht für die Bundestagsabgeordnete Ihrer Partei eine Dienstanweisung zur Nutzung kllimafreundlicherer Dienstfahrzeuge?
Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank für Ihre Antwort
Wolfgang W.

Portrait von Renate Künast
Antwort von
Bündnis 90/Die Grünen

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Der Fuhrpark des Deutschen Bundestages wird stetig modernisiert und der Anteil an E-Fahrzeugen wird ausgebaut. Zunächst muss aber die Infrastruktur geschaffen werden: Die Ladesäulen werden um 40 Stück aktuell erweitert, 20 weitere folgen.

Allerdings ist es den grünen Abgeordneten nicht möglich explizit E-Autos anzufordern. Siehe “Dienstleistungen des Fahrdienstes für Abgeordnete”: “Aufgrund der ablauforganisatorischen Erfordernisse können Wünsche nach der Durchführung von Mandatsfahrten durch bestimmte Fahrerinnen oder Fahrer oder mit bestimmten Fahzeugtypen nicht berücksichtigt werden.”

Die grünen Abgeordneten versuchen in ihrem Mobilitäsverhalten stets einen Ausgleich zwischen den zeitlichen Anforderungen des Terminkalenders des Mandats und einer möglichst umweltfreundlichen Fortbewegung zu finden. Zudem ergänz die Bundestagsfraktion den Fuhrpark durch eigene Fahrräder und E-Bikes, um attraktive Alternativen zu schaffen.

Freundliche Grüße,

Team  Künast

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Renate Künast
Renate Künast
Bündnis 90/Die Grünen