Rebecca Harms
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Near Unearpxre an Rebecca Harms bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 04. März. 2014 - 10:12

Sehr geehrte Frau Harms,

ich bin ehrlich empört, das betrifft Ihre Äusserungen die aktuelle Krise auf der Krim betreffend. Zudem zeigt es, dass das EU-Parlament ein zahnloser Tiger ist. Allenfalls dazu im Stande die EU Bürger mit immer neuen skurilen Gängelungen zu malträtieren.

In einem Interview ausgestrahlt in den Hauptnachrichten der ARD, meinten Sie, dass man Russland mit Sanktionen belegen müsse. Nachgefragr, wie diese Sanktionen aussehen könnten, meinten Sie, dass zum Beispiel Auslandsguthaben Russlands eingefroren werden könnten oder man auf Gaslieferungen verzichten könnte!!!

Wie soll das konkret aussehen? Sie wissen doch sicher, dass zum Beispiel Deutschland extrem abhänig ist von russischem Gas, im Übrigen ist auch Russland abhängig davon dank dieses Gases Devisen zu erhalten.

Wie wäre es also mit praktikablen Lösungen?

Zum Beispiel einmal die russische Sicht ins Auge zu fassen, immerhin rückt die NATO Zug um Zug immer näher in/an deren Interesse!!

Durch solcherlei Äusserungen verfestigt sich meine Absicht bei der kommenden Europawahl von meinem Wahlrecht keinen Gebrauch zu machen. Warum? Alles andere als demokratisch war es , wie der Kommisssionspräsident Baroso zu seinem AMT gekommen ist. >Der wurde schlicht ausgeguckt und nie gewählt. Immer kommt Brüssel als Gralshüter der Demokratie daher, kungelt aber selbst wichtige Dinge in Hinterzimmern aus.

Ich habe zwar EUROPA nicht satt, aber das komplett saturierte EU Parlament und deren Abgeordnete

Mit freundlichen Grüssen

Arne Harnecker

Von: Near Unearpxre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.