Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Philipp Lengsfeld

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Berufliche Qualifikation
Physiker
Geburtsjahr
1972

Philipp Lengsfeld schreibt über sich selbst:

Geboren am 21. März 1972 in Berlin; evangelisch-lutherisch;
verheiratet; zwei Kinder.

2006 Master of Medical Physics, Universität Kaiserslautern
(Fernstudium); 2001 Dr. rer. nat., 1997 Diplom-Physiker, TU
Berlin; 1995 bis 2002 Hahn-Meitner-Institut Berlin; 1994 Bachelor
of Science, UMIST, Manchester, UK; 1993 bis 1994 UMIST,
Manchester, UK; 1991 bis 1997 TU-Berlin; 1991 Abitur am
Carl-von-Ossietzky Gymnasium, Berlin-Pankow.

2002 bis 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem großen,
global agierenden, forschenden Pharmaunternehmen mit Sitz in
Berlin-Wedding.

1995 bis 2011 Kommunalpolitik Berlin-Prenzlauer Berg, Pankow
(Bezirksverordneter, Bürgerdeputierter).

2001 Eintritt in die CDU im Zuge der Senatsübernahme durch
rot-rot-grün in Berlin, 1995 bis 2001 Mitglied von Bündnis 90/Die
Grünen.

Mitgliedschaften: Hertha BSC, Deutsche Physikalische
Gesellschaft, MIT: Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der
CDU/CSU.

Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2013.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Berlin
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Berlin-Mitte
Wahlkreisergebnis:
23,90 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
8

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Berlin-Mitte
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Berlin-Mitte
Wahlkreisergebnis:
23,90 %
Listenposition:
8