Frage an Philipp Hartewig von Abeoreg Zbfvt bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

29. August 2019 - 21:59

Sehr geehrter Herr Hartewig,

falls Ihre Partei in Regierungsverantwortung kommt, mit welchen Parteien schließen Sie die Bildung einer solchen bzw. Zusammenarbeit aus?

Mit freundlichen Grüßen

Abeoreg Zbfvt

Frage von Abeoreg Zbfvt
Antwort von Philipp Hartewig
30. August 2019 - 04:20
Zeit bis zur Antwort: 6 Stunden 20 Minuten

Sehr geehrter Herr Zbfvt,

wir schauen grundsätzlich erst einmal nur auf uns und nicht auf bestimmte Koalitionen. Grundsätzlich sollte man mit allen Parteien sprechen. Eine Koalition mit der AfD oder den Linken kann ich mir allerdings nicht vorstellen. Bei der AfD liegt dies daran, dass sie in Teilen offen rassistisch, diskriminierend und rückwärtsgewandt ist. Die Gesellschaftspolitik der AfD halte ich daher nicht mit unserer liberalen Grundhaltung vereinbar. Das schließt aber nicht aus, dass man weiter kommuniziert. Gerade aufgrund dieser schweren Differenzen möchte ich die AfD inhaltlich stellen und ihren Positionen mit guten Argumenten begegnen.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage damit ausreichend beantworten.

Liebe Grüße

Philipp Hartewig