Portrait von Philipp Gäbel
Philipp Gäbel
MLPD
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Philipp Gäbel zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Wie stehen Sie zur Forderung nach einem Mindestlohn von 13 Euro?

Sehr geehrter Herr Gäbel,

die Bewegung „Aufstehen“ hat anlässlich der Bundestagswahl 2021 mit der „Kampagne Bürgertagswahl“ politisch Engagierte und Interessierte gebeten, ihre zentralen Forderungen an Politik zu formulieren (https://aufstehen.de/web/buergertagswahl/). Nach intensiver inhaltlicher Diskussion wurden in einem umfangreichen bundesweiten Abstimmungsprozess 21 Forderungen ermittelt, die für die meisten der am Online-Verfahren Beteiligten am wichtigsten sind (https://aufstehen.de/web/21-forderungen/).
Wir als politisch Aktive von Aufstehen-Leipzig möchten Ihre Ansichten in Bezug auf die oben genannten, aus unserer Sicht sehr wichtige Forderung erfahren und bitten um Ihre Stellungnahme.

Frage von Ralf K. am
Portrait von Philipp Gäbel
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat 1 Woche

Sehr geehrter Herr K.,

 

allen Ihren Forderungen kann ich mich nur anschließen. Ich sehe die Verwirklichung in einem "gezähmten Kapitalismus", wie ihn sich Linke und sogar Teile der DKP vorgaukeln, jedoch nicht. Frage zurück: Sie auch nicht?

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Philipp Gäbel