Jahrgang
1958
Wohnort
Markkleeberg
Berufliche Qualifikation
Dipl. Staats-und Rechtswissenschaftlerin
Ausgeübte Tätigkeit
Bürgermeisterin der Gemeinde Großpösna (1989-1990, 1994-2001), Außendienstmitarbeiterin der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (1990-1994), Landrätin des Landkreises Leipziger Land (2001-2008), Kommunalberaterin der Sächsischen Aufbaubank (2009), Mitglie
Wahlkreis

Wahlkreis 24: Leipziger Land II

Wahlkreisergebnis: 22,8 %

Parlament
Sachsen 2009-2014
Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 9Mai2014

Sehr geehrte Frau Köpping,

ich bin über Ihre Antwort mehr als enttäuscht, die geradezu nach einer weiteren Frage verlangt. Ihre Bemerkung...

Von: Xynhf Cbrgmfpu

Antwort von Petra Köpping
SPD

(...) Leider kann ich Ihnen vorab nur eine Zwischenantwort übermitteln und Sie noch um etwas Geduld bitten. Ihre Bedenken wurden aufgenommen und ich bemühe mich um eine qualifizierte Antwort.

# Finanzen 3Mai2014

Sehr geehrte Frau Köpping,

weshalb erfolgen von der SPD in keiner Weise Initiativen - eingeschlossen eine öffentliche Diskussion - zur...

Von: Xynhf Cbrgmfpu

Antwort von Petra Köpping
SPD

(...) Zur Modernisierung gehört aus Sicht der SPD auch eine Überprüfung von Ämtern wie dem Rechnungsprüfungshof. Die SPD würde gern einen Rechnungsprüfungshof installieren, der für alle drei mitteldeutschen Bundesländer zuständig ist. Die Staatsregierung versteht unter Modernisierung bisher nur eine Umverlegung der Behörde von Leipzig nach Döbeln gegen die es, wie die SPD zu Recht findet, Widerstand gab. (...)

# Soziales 22Feb2014

Sehr geehrte Frau Köpping,

wie ist Ihre Meinung zum bedingungslosen Grundeinkommen?

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Locke

Von: Envare Ybpxr

Antwort von Petra Köpping
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Generell halte ich das bedingungslose Grundeinkommen für eine richtige Sache. Allerdings ist dies in meinen Augen ein Projekt für die Zukunft, welches sich nicht unmittelbar umsetzen und realisieren lässt. (...)

Sehr geehrte Frau Köpping!

Innerhalb des 2. Beitrages, heutejournal vom 20.09.2013 ab Minute 4:10, "Die Gründe für das Nichtwählen" hat...

Von: Zngguvnf Znybx

Antwort von Petra Köpping
SPD

Sehr geehrter Herr Malok,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Da wir bereits am 9. Oktober einen Gesprächstermin in meinem Bürgerbüro vereinbart...

# Inneres und Justiz 21März2013

Sehr geehrte Frau Köpping,

Sie sind stellv. Vorsitzende des Innenausschusses und haben federführend die Novelle zum Kommunalwahlgesetz mit...

Von: Zngguvnf Znybx

Antwort von Petra Köpping
SPD

Sehr geehrter Herr Malok,

gerne beantworte ich Ihre Anfragen.

Die kürzlich erfolgte Novellierung des Kommunalwahlgesetzes beruhte...

%
5 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
58 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.