Alle Fragen in der Übersicht
# Wirtschaft 25Sep2009

Sehr geehrter Herr Dr. Tauber,

allgemein wird erwartet, dass die Staatsverschuldung weiter stark ansteigen wird. Dazu habe ich Fragen:...

Von: Cngevpx Jragm

Antwort von Dr. Peter Tauber
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 22Sep2009

Sehr geehrter Herr Dr. Tauber,

in den Wochen nach der Bundestagswahl wird die neue Bundesregierung in Berlin und Brüssel, aber auch bei den...

Von: Nyvan Ohpuoretre

Antwort von Dr. Peter Tauber
CDU

(...) ich gehe fest davon aus, dass die neue Bundesregierung sich den bisherigen Zusagen in Sachen Klimaschutz verpflichtet fühlt! Ich persönlich werde mich gerne dafür stark machen, sollte ich gewählt werden. (...)

Meine Frau kann als Lehrerin für drei Fremdsprachen weiterhin das Arbeitszimmer, das wir in unserem Haus speziell für sie geschaffen und...

Von: Nyrknaqre Znhevgm

Antwort von Dr. Peter Tauber
CDU

Sehr geehrter Herr Mauritz,

danke für Ihre Anfrage, die ja ein sehr persönliches und konkretes Problem skizziert. Aufgrund der Komplexität...

Sehr geehrter Herr Dr. Tauber,

als Bürger Ihres Wahlkreises würde ich gerne von Ihnen erfahren, welche konkreten Pläne/Vorhaben Sie im...

Von: Naqernf Fcratyre

Antwort von Dr. Peter Tauber
CDU

(...) Kurz zusammengefasst: Als Bundestagsabgeordneter möchte ich für mehr Freiheit und weniger Verbote kämpfen. Unsinnige Gesetze gehören abgeschafft, nicht wirkungsvolle Gesetze überarbeitet. Ich persönlich zähle hier auch das Zensurgesetz dazu. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Tauber,

das Waffengesetz und dessen Verschärfung ist ein elementares Thema für mich als Sportschütze. Die Medien...

Von: Jreare Qrvpuznaa

Antwort von Dr. Peter Tauber
CDU

(...) Alle diese Menschen sind verantwortungsbewusst, pflichtbewusste Staatsbürger und engagierte Mitmenschen. Auch deshalb finde ich die von vielen linken Medien und linken politischen Parteien rein emotional geführte und Vorurteile bedienende Kampagne zur weiteren Verschärfung des Waffenrechts problematisch. Die von dieser Seite zu hörenden Äußerungen sind gerade das von mir bereits angedeutete Behandeln von Symptomen und eben nicht die Analyse und Beseitigung der tatsächlichen Ursache: Wir müssen uns fragen, wieso ein Mensch zum Gewalttäter wird und wie ein schrecklicher Amoklauf passieren kann. (...)

Sehr geehrter Herr Tauber,

der Tarifabschluss der Erzieherinnen und Erzieher, sowie der Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, ist für...

Von: Ubytre Orpuvatre

Antwort von Dr. Peter Tauber
CDU

(...) in der Tat leisten die Erzieherinnen und Erzieher eine wertvolle Arbeit. Nicht umsonst haben die Forderungen nach einer entsprechenden Entlohnung und besseren Arbeitsbedingungen breite Zustimmung in der öffentlichen Meinung gefunden. (...)

Hallo Herr Tauber,

die CDU befindet sich leider immernoch in einer stark repressiven und bürgerfeindlichen Haltung, wenn es um den Konsum...

Von: Fnenu Ureavx

Antwort von Dr. Peter Tauber
CDU

(...) Ich halte es im Gegenteil für eine wichtige Aufgabe, gerade jungen Menschen so viel Selbstwertgefühl zu vermitteln, dass sie auch ohne Drogen - egal in welcher Form - zufrieden und glücklich leben. Mir fehlt jegliches Verständnis dafür, den Eindruck zu vermitteln, dass Drogen Bestandteil eines sinnerfüllten Lebens sein können oder sollten. Darum und aufgrund der mit dem Konsum von Drogen verbundenen Risiken halte ich die derzeitige Regelung für weitgehend alternativlos. (...)

Guten Tag,
wie stehen Sie zur Abschaffung oder Beibehaltung der Wehrpflicht?
Mit freundlichen Grüßen
Holger Bechinger

Von: Ubytre Orpuvatre

Antwort von Dr. Peter Tauber
CDU

(...) als Reserveoffizier befürworte ich grundsätzlich den Wehr- und Zivildienst. Da ich mich (...)

# Energieversorgung 18Juli2009

Sehr geehrter Herr Dr. Tauber,
ich habe folgende Fragen:
1. Da ich Sie nicht kenne, meine Frage, ob Sie in Hanau ein...

Von: Urvaevpu Fpuzvqg

Antwort von Dr. Peter Tauber
CDU

(...) Der von Ihnen angerissene Sachverhalt bedarf einer ausführlicheren Erörterung. Ich trage aber - dies vorab - die vom Kreistag des Main-Kinzig-Kreises getroffene Entscheidung, die den Ausbau des Kraftwerks Staudinger positiv beurteilt, mit. Dass sich die Mehrheit des Kreistags, darunter auch meine Fraktion, dabei alleine auf Daten und Gutachten von E.on "verlassen hat", kann ich so nicht bestätigen. (...)

# Umweltpolitik 16Juli2009

Warum haben Sie eigentlich die Fragen des BUND-KandidatInnenchecks noch nicht beantwortet?...

Von: Enys Qe. Teüaxr

Antwort von Dr. Peter Tauber
CDU

(...) Gerade die beim BUND gestellten Fragen zwar einfach mit einem Plus oder Minus zu beantworten, aber wie so oft im Leben kann man auf komplexe Sachverhalte nur selten mit einem Ja oder Nein antworten. Ein Beispiel: Bei einer Laufzeitverlängerung der AKWs kann man sicherlich auf neue Kohlekraftwerke eher verzichten, als wenn es beim derzeit geplanten Ausstiegsszenario aus der Kernenergie bleibt. Wie soll nun also eine sachgerechte Antwort auf die doch sehr plakativ formulierten Fragen des BUND aussehen? (...)

%
9 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
5 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.