Portrait von Oliver Hildenbrand
Oliver Hildenbrand
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
20 / 20 Fragen beantwortet

kleinunternehmer energiepreispauschale: kleinunternehmer mit einem umsatz von weniger als 22,000 euro sind nicht umsatzsteuerpflichtig und bekommen keine energiepreispauschale?

hallo vielen dank für ihre antwort. wie ich aber ihrem link entnehme , sind die 300 euro energiepreispauschale nur für umsatzsteuerpflichtige unternehmer . kleinunternehmer mit einem umsatz von weniger als 22,000 euro sind nicht umsatzsteuerpflichtig und bekommen keine energiepreispauschale? gerade die selbstständigen die wenig verdienen bekommen nichts? will denn die regierung ,das man sein kleinunternehmen auf gibt und lieber zum amt geht? bitte auch an die kleinunternehmer denken, die es eh schon schwer haben
lg petra k.

Frage von petra k. am
Portrait von Oliver Hildenbrand
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat 2 Wochen

Sehr geehrte Frau K.,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und Ihre kritischen Anmerkungen zur Ausgestaltung der Energiepreispauschale, die ich an meine zuständigen Kolleg*innen im Deutschen Bundestag weitergegeben habe.

Die Bundesregierung hat seit Beginn des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine bereits zwei Entlastungspakete geschnürt – mit einem Gesamtumfang von rund 30 Milliarden Euro. In den nächsten Wochen soll nun ein drittes Entlastungspaket auf den Weg gebracht werden, um den großen Druck, der auf vielen Bürger*innen, aber auch Unternehmen lastet, abzumildern. Wie das Paket genau aussehen wird, wird derzeit innerhalb der Bundesregierung besprochen. 

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Hildenbrand 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Oliver Hildenbrand
Oliver Hildenbrand
Bündnis 90/Die Grünen