Dr. Ole Schröder

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
© Laurence Chaperon Lizenz CC BY-SA 3.0
Frage stellen
Jahrgang
1971
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern
Wahlkreis

Wahlkreis 7: Pinneberg

Wahlkreisergebnis: 45,4 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Schleswig-Holstein, Platz 2
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Dr. Ole Schröder

Geboren am 27. August 1971 in Hamburg; evangelisch; verheiratet,
zwei Töchter.

Abitur 1991 am Wolfgang-Borchert-Gymnasium in Halstenbek.

Juli 1991 bis September 1992 Wehrdienst bei der Luftwaffe; 1992
bis 1997 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität
Hamburg, erste juristische Staatsprüfung, 1998 bis 1999 Studium
an der University of Stellenbosch/Südafrika, Dezember 1998
Graduierung zum Master of Laws, 2000 Doktor der
Rechtswissenschaften, 1999 bis Oktober 2001 Referendariat und
zweite juristische Staatsprüfung, anschließend tätig als
Rechtsanwalt (bis November 2009).

Mitglied Deutsch-Südafrikanische Juristenvereinigung e.V.

1994 bis 1998 Gemeinderatsmitglied in Rellingen. Seit 2005
Kreisvorsitzender der CDU Pinneberg, seit 2002 Mitglied im
Landesvorstand der CDU Schleswig-Holstein. Mitglied der
Deutsch-Südafrikanischen Juristenvereinigung e.V., Mai 2005 bis
September 2007 stellvertretender Vorsitzender der
CDU-Landesgruppe Schleswig-Holstein, seit Oktober 2007
Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Schleswig-Holstein.

Mitglied des Bundestages seit 2002; seit 2009 Parlamentarischer
Staatssekretär beim Bundesminister des Innern.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Schröder,

im Pinneberger Teil des Hamburger Abendblatts zum Thema der neuen Sicherheitsrichtlinie wurde folgendes...

Von: Byns Cvymare

Antwort von Dr. Ole Schröder
CDU

Sehr geehrter Herr Pilzner,

ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt, transparent und ohne Umwege über Dritte kommunizieren. Meine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Finanzen 16Juli2015

Werden Sie wieder gegen den Willen der Bevölkerung für den Rettungsschirm stimmen?
Focusumfrage: über 80% nein.
Können Sie noch in den...

Von: Verar Evrqry

Antwort von Dr. Ole Schröder
CDU

Sehr geehrte Frau Riedel,

ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt, transparent und ohne Umwege über Dritte kommunizieren. Meine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

30Juni2015

Sehr geehrter Herr Schröder,

ich würde gern wissen, wie Sie zur Frage eines Frackingverbots in Deutschland stehen.

Mit freundlichen...

Von: Pnebyva Tngmxr

Antwort von Dr. Ole Schröder
CDU

Sehr geehrte Frau Gatzke,

ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt, transparent und ohne Umwege über Dritte kommunizieren. Meine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

29Juni2015

Sehr geehrter Herr Schröder,

sowohl ich als auch mein gesammtes Umfeld im Kreis Pinneberg und darüber hinaus sind gegen Fracking. Eine...

Von: Urvam Fpujreqgsrtre

Antwort von Dr. Ole Schröder
CDU

Sehr geehrter Herr Schwerdtfeger,

ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt, transparent und ohne Umwege über Dritte kommunizieren...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Frage: Warum wird auf der einen Seite an den Fachhochschulen weiterhin das Studium "Nautik" angeboten, wenn auf der anderen Seite die Politik das...

Von: Crgre Gubqr

Antwort von Dr. Ole Schröder
CDU

Sehr geehrter Herr Thode,

ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt, transparent und ohne Umwege über Dritte kommunizieren. Meine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Internationales 10Apr2015

Guten Tag Frau Verlinden,

ich mache gerade eine Ausbildung zum Agrarwirtschaftlich technischen Assistenten.
Im Politikunterricht...

Von: Nagba Fpubcs

Antwort von Dr. Ole Schröder
CDU

Sehr geehrter Herr Schopf,

ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt, transparent und ohne Umwege über Dritte kommunizieren. Meine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrter Herr Schröder,

wäre es möglich einige Sporthallen und Sanitäre Anlagen in Pinneberg zu renovieren bzw. auszubessern?

Von: Qnavry Xbrorere

Antwort von Dr. Ole Schröder
CDU

Sehr geehrter Herr Koeberer,

ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt, transparent und ohne Umwege über Dritte kommunizieren....

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrter Herr Schröder,

währe es nicht besser, eine streng-selektive Einwanderung durchführen, anstatt die eigene Bevölkerung immer...

Von: Wnqra Ubpu

Antwort von Dr. Ole Schröder
CDU

Sehr geehrter Herr Hoch,

ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt, transparent und ohne Umwege über Dritte kommunizieren. Meine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Sehr geehrter Abgeordneter, Herr Schröder,

die Frau Dr. Bundeskanzlerin meinte, dass wenn in Sachen Europa so weitergemacht, wir verloren...

Von: Rxxruneqg Sevgm Orlre

Antwort von Dr. Ole Schröder
CDU

Sehr geehrter Herr Beyer,

ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt, transparent und ohne Umwege über Dritte kommunizieren. Meine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Arbeit 13Dez2013

Warum haben sie in den letzten jahren so wenig fragen beantwortet ? :O

Von: Znkv Zbff

Antwort von Dr. Ole Schröder
CDU

Sehr geehrter Herr Moss,

ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt, transparent und ohne Umwege über Dritte kommunizieren. Meine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Finanzen 27Nov2013

Sehr geehrter Herr Schröder,

ich habe heute nach der Meinung des Bundestags mit dem Vorschlag der Europäischen Kommission für eine...

Von: Qe. Senax Obxryxznaa

Antwort von Dr. Ole Schröder
CDU

(...) Der direkte Kontakt in meinen Sprechstunden und auf den vielen Veranstaltungen im Wahlkreis, per Brief oder auch per E-Mail ist wesentlich  konstruktiver, als der Umweg über „Abgeordnetenwatch“. Und ich lade Sie herzlich dazu ein, diese Gelegenheiten auch zu einem persönlichen Gespräch zu nutzen. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
0 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Zentrum für Internationale Friedenseinsätze gemeinnützige GmbH (ZIF) "Berlin" Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrates Themen: Verteidigung 2013

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung