Norbert Schindler

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Norbert Schindler
© CDU / CSU-Fraktion
Frage stellen
Jahrgang
1949
Berufliche Qualifikation
Ökonomierat, Landwirtschaftsmeister, Winzer
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 209: Neustadt - Speyer

Wahlkreisergebnis: 47,9 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Rheinland-Pfalz, Platz 4
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Norbert Schindler

Geboren am 15. Oktober 1949 in Grünstadt, Kreis Bad Dürkheim;
römisch-katholisch; verheiratet, zwei Kinder.

Volksschule. Berufsbildende Schulen, Meisterprüfung.

Gesellschafter einer Landwirtschaft- und Weinbau GbR.

Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz.

Mitglied der CDU seit 1966, CDU-Kreisvorsitzender im Kreis Bad
Dürkheim.

Mitglied des Bundestages seit 1994.

Alle Fragen in der Übersicht
13Okt2016

Sehr geehrter Herr Schindler,

auch wenn Ihr bisheriges Antwortverhalten ein klares Bild zeichnet, hoffe ich darauf von Ihnen zu erfahren...

Von: Znexhf Crgur

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Schindler,

zu dem EU-Tuerkei Abkommen habe ich folgende Fragen:

1. Das UN-Fluechtlingskommitee hat sich...

Von: Nyoerpug Qnzf

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sie als Ökonomierat, Landwirtschaftsmeister, Winzer haben gegen das Verbot "Fracking" gestimmt.
Nennen Sie mir einen vernüftigen Grund.

Von: Ureoreg Zvyyv

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 27Feb2016

wie ich hier sehe werden von Herrn Schindler keine Fragen beantwortet. Kann es sein, dass Sie mit Ihren Nebentätigkeiten soviel zu tun haben und...

Von: Hgr Süefg

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Warum lassen Sie (Bundesregierung/Bundestag) die Bundesbürger nicht darüber abstimmen, ob sie die Transferunion in Europa wollen?
Begründung...

Von: Pney-R. Guvry

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

30Juni2015

Sehr geehrter Herr Schindler,

setzen Sie sich dafür ein das Fracking gesetzlich zu verbieten? Das wäre vielen Menschen in Ihrem Wahlkreis...

Von: Xynhf Arfre

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 23Juni2015

Guten Tag Herr Abgeordneter,

auch mich interessiert das Thema EZB, zu dem Herr Jantzen Sie hier am 23.1.2015 befragt hat und das heute noch...

Von: Wna Bcvgm

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 17Juni2015

Wie ist Ihre Position bei Fracking? Dafür? Dagegen?

Von: Ebfjvgun Nafyvatre

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Schindler,

wie stehen Sie zur der aktuell zur Abstimmung stehenden Vorratsdatenspeicherung?
Ich würde behaupten,...

Von: Avryf Grxnzcr

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 27März2015

Ich benutze um zu meinem Arbeitsplatz zu kommen die B9 und die A44 von Speyer nach Mannheim.
wie erfolgt die Anrechnung abrechnungstechnisch...

Von: ZBAVXN QVRGEVPU

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 23Jan2015

Sehr geehrter Hr. Schindler.
Aus gegebenem Anlass interessiert mich ihre Haltung zur Geldschwemme der EZB. Der Ankauf von Staatspapieren...

Von: Ubefg Wnagmra

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 9Mai2014

Wie stehen sie zur Kernenergie?

Von: Yvfn Züyyre

Antwort von Norbert Schindler
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
17 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
CropEnergies AG "Mannheim" Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Energie, Umwelt, Verkehr 2013 Stufe 5 einmalig 30.000–50.000 € 30.000–50.000 €
CropEnergies AG "Mannheim" Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Energie, Umwelt, Verkehr 2014 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
CropEnergies AG "Mannheim" Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Energie, Umwelt, Verkehr 2015 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
R+V Lebensversicherung "Wiesbaden" Mitglied des Ausschusses für Vorsorge und Versicherungsfragen der deutschen Bauern Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben 22.10.2013–30.06.2016
Süddeutsche Krankenversicherung a.G. "Stuttgart" Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Gesundheit, Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2015 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Süddeutsche Krankenversicherung a.G. "Stuttgart" Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Gesundheit, Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen 2016 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Süddeutsche Lebensversicherung a.G. "Stuttgart" Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2013 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Süddeutsche Lebensversicherung a.G. "Stuttgart" Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2013 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Süddeutsche Zuckerverwertungsgenossenschaft SZVG "Mannheim" Mitglied des Aufsichtsrates und des Landwirtschaftl. Beirates Themen: Landwirtschaft und Ernährung 22.10.2013–24.10.2017
Kreis Bad Dürkheim Bad Dürkheim Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Kreissparkasse Bad Dürkheim "Bad Dürkheim" Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Landwirtschaftliche Rentenbank "Frankfurt/Main" Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Landwirtschaft und Ernährung, Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen bis 31.12.2015 Stufe 3 jährlich 7.000–15.000 € 14.000–30.000 €
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz "Bad Kreuznach" Präsident Themen: Landwirtschaft und Ernährung 22.10.2013–24.10.2017 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 49.000–171.500 €
Südwestrundfunk (SWR) "Baden-Baden" Mitglied des Rundfunkrates Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 22.10.2013–10.07.2015
Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz-Süd e.V. "Mainz" Präsident Themen: Landwirtschaft und Ernährung 22.10.2013–30.09.2014 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 12.000–42.000 €
Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft e.V. (BDBe) "Berlin" Vorsitzender Themen: Energie, Umwelt, Verkehr 22.10.2013–24.10.2017 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 49.000–171.500 €
Deutscher Bauernverband e.V. (DBV) "Berlin" Vizepräsident Themen: Landwirtschaft und Ernährung 22.10.2013–24.06.2015 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 21.000–73.500 €
Verband der Hessisch-Pfälzischen Zuckerrübenanbauer e.V. "Worms" Stellv. Vorsitzender Themen: Landwirtschaft und Ernährung 22.10.2013–30.09.2014
Landwirtschafts- und Weinbau GbR BoRo Agrar Bobenheim am Berg Beteiligungen an Kapital- oder Personengesellschaften Themen: Landwirtschaft und Ernährung 22.10.2013–24.10.2017
CropEnergies AG Mannheim Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Energie, Umwelt, Verkehr 2017 Stufe 5 einmalig 30.000–50.000 € 30.000–50.000 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung