Norbert Knopf
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
18 / 18 Fragen beantwortet

Wieso sind negativ getestete Ungeimpfte potentiellere Uberträger als ungetestete Geboosterte? Und wieso werden Genesene bei der Belegung der ITS nicht gesondert ausgewiesen?

Frage von Isabel N. am
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 4 Tage 3 Stunden

Sehr geehrte Frau N.,

vielen Dank für ihr Interesse an Gesundheitsthemen. Ihre Frage ist etwas schwierig zu beantworten. Was bedeutet negativ getestet? Meinen Sie einen PCR-Test oder einen Schnelltest. Ist der Schnelltest für die aktuelle Variante verifiziert? Nur mit diesen Infos ist der Vergleich zu einem Geboosterten möglich, natürlich unter Angabe der Virusvariante. 

Auch die zweite Frage ist nicht differenziert. Genesene haben einen  hohen Schutz vor der Variante, an der sie erkrankt sind. Der Schutz nimmt auch hier mit der Zeit ab. Somit müsste die kleine Zahl der Genesenen weiter aufgeteilt werden. Es geht bei diesen Zahlen auch nicht um Detailtreue, sondern nur um den Trend. Der Trend ist eindeutig. Geboosterte sind geringere Überträger als irgendwie Getestete und Genesene sind eine so inhomogene kleine Gruppe, dass eine gesonderte Ausweisung keinen weiteren Erkenntnisgewinn bringt.

Auch meine Aussagen hier stehen unter dem Vorbehalt des aktuellen Wissenstandes. Schon morgen kann eine neue Variante neue Aussagen erzeugen.

Freundliche Grüße

Norbert Knopf

Was möchten Sie gerne wissen von:
Norbert Knopf
Bündnis 90/Die Grünen