Profilbild des Kandidaten
Nik Riesmeier
Bündnis 90/Die Grünen
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Nik Riesmeier zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Nik Riesmeier von Michael Karl S. bezüglich Umwelt

Wieso reagieren die Politiker erst immer im nach hinein ,und meistens erst auf druck durch das Volk.
Wobei in vielen fällen eine einfache Lösung schon lange möglich gewesen wäre.
Beispiel : im Kfz Bereich hätte man schon vor Jahren die Kfz auf Brennstoffzelle mit Methanol umstellen können.diese Technik gibt es schon mehrere Jahrzehnte.
Methanol kann aus Biomüll hergestellt werden . Getankt wird wie Benzin oder Diesel an der Tankstelle dadurch hätte viel co2 eingespart werden können.
Oder zählt nur der Profit und nicht das Volk?

Frage von Michael Karl S. am
Thema
Profilbild des Kandidaten
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche

Um die Klimakrise abzuwenden, muss der Automobilverkehr in den nächsten Jahren einen deutlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Der Autoverkehr muss emissionsfrei werden. Dafür dürfen ab 2030 nur noch emissionsfreie Autos neu zugelassen werden. Dies gibt der Automobilindustrie die Rahmenbedingung verlässlich für die Zukunft zu planen und neue Geschäftsmodelle und Arbeitsplätze zu schaffen. Wir alle profitieren von sauberer Luft und dem Erreichen unserer Klima- und Umweltziele. Gleichzeitig müssen aber auch mehr Wege mit Zügen, Bussen, Rad und zu Fuß zuverlässig und bequem zurückzulegen sein. Dafür müssen auch dort Investitionen getätigt werden, damit jeder ob mit oder ohne Auto gut von A nach B kommen kann.