Jahrgang
1972
Wohnort
Bautzen
Ausgeübte Tätigkeit
Fließenlegermeister
Wahlkreis

Wahlkreis 56: Bautzen 5

Wahlkreisergebnis: 5,8 %

Liste
Landesliste, Platz 10
Parlament
Sachsen

Sachsen

In der Lausitz haben der Erhalt des Industriestandortes und der Arbeitsplätze Vorrang vor Klimaschutzzielen.
Position von Mike Hauschild: Stimme zu
Es ist nicht schlau Industriebetriebe zu schließen, wenn es viele innovativere und nachhaltigere Lösungen zur Verringerung von Umweltbelastungen gibt.
Es sollen mehr Pflegekräfte aus dem Ausland angeworben werden.
Position von Mike Hauschild: Lehne ab
Wir müssen unsere Probleme erst selbst zu lösen versuchen. Fachkräfte dem Ausland zu entziehen bringt dort Probleme. So kann man nicht europäisch solidarisch handeln.
Kommunen sollen städtische Wohnungen nicht mehr verkaufen dürfen.
Position von Mike Hauschild: Lehne ab
Verbote für alle haben noch nie geholfen. Es gibt immer Situationen, wo private Investoren effektiver sind als der staatliche Akteur. Man kann aber Bedingungen an Verkäufe knüpfen.
Es soll kein Wahlrecht ab 16 bei Landtagswahlen geben.
Position von Mike Hauschild: Neutral
Nach 35 Beitragsjahren sollen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine Grundrente erhalten.
Position von Mike Hauschild: Stimme zu
Dazu muss jeder AN selbst bestimmen dürfen, wann er in Rente gehen möchte, mit entsprechend angepasster Rentenhöhe.
Bei der Vergabe öffentlicher Aufträge sollen soziale und ökologische Aspekte künftig stärker beachtet werden, auch wenn es am Ende mehr kostet.
Position von Mike Hauschild: Stimme zu
Das dürfen die Auftraggeber schon mit dem aktuellen schwarz-gelben sächs. Vergabegesetz. Es muss aber für den Auftrag sinnvoll sein. Der Preis ist schon heute ausdrücklich nicht automatisch entscheidend.
Es soll ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Interessenvertretern und der Politik veröffentlicht werden.
Position von Mike Hauschild: Stimme zu
Wer sich verpflichtet, für mindestens 10 Jahre auf dem Land zu praktizieren, soll bevorzugt zum Medizinstudium zugelassen werden (Landarztquote).
Position von Mike Hauschild: Lehne ab
Die Zulassung zum Studium muss nach Eignung erfolgen und nicht nach Versprechungen. Nach Abschluss des Studiums soll es aber Vorteile für Landärzte geben.
In Sachsen soll es mehr staatlich geförderte Programme gegen Rassismus und Antisemitismus geben.
Position von Mike Hauschild: Lehne ab
Abgelehnte Asylbewerber*innen sollen konsequent in ihre Heimatländer zurückgeführt werden.
Position von Mike Hauschild: Stimme zu
Die Listen der Parteien zu Landtagswahlen müssen sich zu gleichen Anteilen aus Männern und Frauen zusammensetzen.
Position von Mike Hauschild: Lehne ab
Gleichmacherei bringt unsere Gesellschaft nicht voran.
Auf öffentlichen Flächen sollen weiterhin Herbizide wie Glyphosat eingesetzt werden können, solange es keine effektiven Alternativen gibt.
Position von Mike Hauschild: Stimme zu
Der Besitz und Konsum von Cannabis soll legalisiert werden.
Position von Mike Hauschild: Lehne ab
Der sächsische Verfassungsschutz wird aktuell seinen Aufgaben nicht gerecht.
Position von Mike Hauschild: Neutral
Beim Ausbau von WLAN-Netzwerken und beim Breitbandausbau sollen Unternehmen Vorrang vor Privatpersonen haben.
Position von Mike Hauschild: Stimme zu
Die Wiederansiedelung des Wolfs ist ein Erfolg für den Naturschutz in Sachsen, er sollte deshalb auch weiterhin nicht abgeschossen werden dürfen.
Position von Mike Hauschild: Lehne ab
Wölfe, die zur Gefahr für die Menschen werden, müssen (mit Regeln) entnommen werden dürfen.
Kitagebühren sollen vollständig abgeschafft werden.
Position von Mike Hauschild: Lehne ab
Wer soll sie dann bezahlen? Wenn nur die Kommunen oder der Freistaat bezahlen, wird nach Kassenlage entschieden und am Ende zum Nachteil der Kinder und Erzieherinnen gespart. Das haben wir schon an vielen anderen Stellen erlebt.
Menschen mit besonders großem Vermögen sollen mehr Steuern zahlen (Vermögenssteuer).
Position von Mike Hauschild: Stimme zu
Neid ist kein gutes Argument. Steuern müssen gerecht und ungleich sein. Aber die konsequente Vereinfachung der Steuerberechnung, die Abschaffung verwirrdender Regelungen wäre notwendig. Dann kann durch Verringerung von Steuerbetrug und -vermeidung viel mehr Geld dem Staat zur Verfügung stehen.

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.