Matthias Hauer
CDU
Profil öffnen

Frage von Ubefg Fpuhygr an Matthias Hauer bezüglich Arbeit

# Arbeit 02. Aug. 2016 - 18:50

Sehr geehrter Herr Hauer,

mit einigem Entsetzen lese ich, dass Frau Hinz (SPD) bisher nicht auf ihr Bundestagsmandat verzichtet hat. Es heißt in der Presse, sie könne nicht dazu gezwungen werden. Das ist vermutlich nur die juristische Seite.

Wie verhält sich das mit den Wählen ihres Wahlkreises. Die werden vermutlich nicht mit der Handlungsweise dieser Dame einverstanden sein. Lässt sich auf diesem Weg nichts in Gang setzen?

Frau Hinz beschädigt die Demokratie und diese hat - wie wir alle wissen - ohnehin schon ihre Schrammen abbekommen.

Ich kann mir vorstellen, dass Sie sich nicht allzu gern persönlich über Frau Hinz äußern. Dennoch kann ich mir nicht vorstellen, dass nicht über den Wahlkreis Druck auf Frau Hinz ausgeübt werden kann.

Es wäre schön, wenn ich von Ihnen eine Antwort dazu erhalten würde.

Mit freundlichen Grüßen
Horst Schulte

Von: Ubefg Fpuhygr

Antwort von Matthias Hauer (CDU)

Sehr geehrter Herr Schulte,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Aufgrund der zunehmenden Zahl von Portalen wie "abgeordnetenwatch.de" oder "abgeordneten-check.de" und weil ich es schätze, mit den Bürgerinnen und Bürgern ohne Vermittler in Kontakt zu treten, bitte ich Sie, sich mit Ihrer Frage direkt an mich zu wenden. Das können Sie – neben dem klassischen Postweg oder über die Kontaktseite meiner Homepage www.matthias-hauer.de – ganz bequem über das Kontaktformular des Deutschen Bundestags erledigen, welches Sie unter der folgenden Internetadresse finden: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete18/biografien/H/hauer_matth... (auf "E-Mail an MdB Matthias Hauer" klicken).

Bitte denken Sie daran, in Ihrem Schreiben Vor- und Nachname, Telefonnummer, Anschrift und gegebenenfalls eine E-Mailadresse zu vermerken, damit ich Ihnen antworten beziehungsweise mit Ihnen in Kontakt treten kann. Ich bitte zudem um Verständnis, dass Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern aus meinem Wahlkreis in Essen bevorzugt beantwortet werden und ich andere Anfragen in der Regel an den für den jeweiligen Wahlkreis zuständigen Unionsabgeordneten weiterleite.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Hauer

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.