Alle Fragen in der Übersicht

In Essen gibt es konkret zwei Fälle, wo Anlieger für die Luxussanierung von öffentlichen Straßen mit erheblichen Geldmitteln herangezogen werden...

Von: Crgre Aögmry

Antwort von Matthias Hauer
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Beiträge, die Grundstückseigentümer beim Ausbau oder bei der Sanierung einer Straße zahlen müssen, werden auf Landesebene geregelt. Für Nordrhein-Westfalen gilt hier § 8 des Kommunalabgabengesetzes. (...)

Sehr geehrter Herr Hauer,

mich bewegt seit Jahren die unerträgliche Verkehrssituation im Ruhrgebiet, explizit in Essen. Anstatt weiterhin...

Von: Fgrsna Hagrerttr

Antwort von Matthias Hauer
CDU

(...) Die Union befürwortet eine breite Die Union befürwortet eine breite Förderung des Radverkehrs, Umweltschutz, Umweltschutzlanung und Tourismus umfasst. Die Bedeutung und das Potenzial des Verkehrsmittels Fahrrad nimmt vor allem im urbanen Raum immer mehr zu. (...)

# Arbeit 6Aug2017

(...) Frage: Würden sie heute nach dem Abgasskandal wieder einem Verkehrswegeplan zustimmen, der überwiegend auf den Ausbau der Fernstrassen setzt? (...)

Von: Ervauneq Qe. Zvryxr

Antwort von Matthias Hauer
CDU

(...) Auch in Zukunft halte ich es für notwendig, ausgewogen parallel in den Ausbau des öffentliches Verkehrs sowie des Individualverkehrs zu investieren. Das reibungslose Funktionieren beider Verkehrsarten ist für ein ganzheitliches Mobilitätskonzept unabdingbar. (...)

# Umwelt 3Aug2017

(...) Ich möchte von Ihnen wissen, wie Sie zu dem Ergebnis des sog. Diesel-Gipfel stehen.

Von: Treq Fpurvqgznaa

Antwort von Matthias Hauer
CDU

(...) Durch unzulässige Manipulationen an Dieselantrieben und eine extensive Inanspruchnahme rechtlicher Ausnahmen bei EU-Vorgaben zum Abgasverhalten der Fahrzeuge wurden das Image und das Vertrauen in die Automobilindustrie als Schlüsselindustrie unseres Landes in erheblichem Umfang beschädigt. Die Automobilindustrie muss dafür volle Verantwortung übernehmen. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
10 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Dr. Esch & Partner Rechtsanwälte mbB Wuppertal Rechtsanwalt Themen: Recht seit 24.10.2017
EVV Verwertungs- und Betriebs-GmbH Essen Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Wirtschaft 24.10.2017–26.01.2018
Sparkasse Essen Essen Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Bundesstiftung Magnus Hirschfeld Berlin Stellv. Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017
Diakoniewerk Essen e.V. Essen Mitglied des Vorstandes Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Soziale Sicherung seit 24.10.2017
Friedrich-und-Wilhelm-Funke-Stiftung Essen Mitglied der Pflegschaft Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Bonn Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen seit 24.10.2017
Bundesverband der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände - Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) Berlin Mitglied des Beirates „Marktwächter Finanzen“ Themen: Recht, Verbraucherschutz seit 13.05.2019
Sparkasse Essen Essen Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Bundesverband der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände - Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) Berlin Mitglied des Beirates „Marktwächter Digitale Welt“ Themen: Recht, Verbraucherschutz seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung