Martin Truckenbrodt
ÖDP
Profil öffnen

Frage von Naqernf Xenhfr an Martin Truckenbrodt bezüglich Umwelt

# Umwelt 05. Okt. 2019 - 04:26

Die Realisierung eines kostenlosen PersonenNahverkehrs ist nach meiner Meinung dringend notwendig, das sollte auch für die Bahn überlegt werden. Was möchte die ÖDP genau umsetzen.

Von: Naqernf Xenhfr

Antwort von Martin Truckenbrodt (ÖDP)

Hallo,

der Lösungsansatz dazu heißt ganz klar Verkehrsverbund. Hierzu ist es unbedingt notwendig auch hin zu unseren Nachbarbundesländern länderübergreifend zu denken. Bzgl. des Bahnverkehrs kann sich dieses Angebot allerdings nur auf Regionalbahnen und Regional-Express-Züge beschränken.
Bei diesem Thema steht zuerst das Land in der Pflicht. Da es sich beim ÖPNV eh um ein Zuschussgeschäft handelt, kann und sollte geprüft werden, ob im ersten Schritt eine Einführung eines kostenlosen ÖPNV zumindest für Schüler, Studenten, Renter und andere Bedürftige finanzierbar ist. Ist dies möglich, dann müssen natürlich als nächstes die Kommunen eingebunden werden.

Schöne Grüße
Martin Truckenbrodt

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.