Fragen und Antworten

Portrait von Martin Truckenbrodt
Antwort von Martin Truckenbrodt
ÖDP
• 08.10.2019

(...) Bereits mit 4G zeigt sich eine nicht ungefährliche Strahlenbelastung. Nicht ohne Grund empfehlen Smartphone-Hersteller bereits mit 4G-Handys per Headset oder Freisprechfunktion oder zumindest mit mindestens 2 cm Abstand zum Ohr zu telefonieren. (...)

Portrait von Martin Truckenbrodt
Antwort von Martin Truckenbrodt
ÖDP
• 07.10.2019

(...) Wir, die ÖDP, sind hingegen die politischen Erben des Club of Rome. Wir sind die einzige wachstumskritische Partei und untermauern unsere Absicht Allgemeinpoltik zu machen u.a. damit, dass wir als einzige Partei keine Firmenspenden annehmen. (...)

Portrait von Martin Truckenbrodt
Antwort von Martin Truckenbrodt
ÖDP
• 06.10.2019

(...) Bei diesem Thema steht zuerst das Land in der Pflicht. Da es sich beim ÖPNV eh um ein Zuschussgeschäft handelt, kann und sollte geprüft werden, ob im ersten Schritt eine Einführung eines kostenlosen ÖPNV zumindest für Schüler, Studenten, Renter und andere Bedürftige finanzierbar ist. Ist dies möglich, dann müssen natürlich als nächstes die Kommunen eingebunden werden. (...)

Portrait von Martin Truckenbrodt
Antwort von Martin Truckenbrodt
ÖDP
• 06.10.2019

(...) Dazu braucht es jedoch individuelle Lösungen. Nur wenn Fahrpläne quantitativ attraktiv und optimal miteinander vernetzt sind und wenn man unabhänig vom Verkehrsmittel und nur mit einem Ticket von A nach B kommt, wird ein solches Angebot angenommen werden. Hierzu fehlt der politische Wille, insbeondere auch bei der interkommunalen Zusammenarbeit. (...)

E-Mail-Adresse

Über Martin Truckenbrodt

Ausgeübte Tätigkeit
IT-Administrator
Berufliche Qualifikation
gelernter Energieelektroniker
Geburtsjahr
1971

Kandidaturen und Mandate

Kandidat EU-Parlament Wahl 2024

Angetreten für: ÖDP
Wahlliste: Bundesliste
Wahlliste
Bundesliste
Listenposition
33

Kandidat Thüringen Wahl 2019

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Sonneberg I
Wahlkreis
Sonneberg I
Wahlkreisergebnis
0,94 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
1

Kandidat EU-Parlament Wahl 2019

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Bund
Wahlkreis
Bund
Wahlliste
Bundesliste
Listenposition
12

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis
Suhl - Schmalkalden-Meiningen - Hildburghausen – Sonneberg
Wahlkreisergebnis
1,10 %

Kandidat EU-Parlament Wahl 2014

Angetreten für: ÖDP
Wahlkreis: Bundesliste
Wahlkreis
Bundesliste
Wahlliste
Bundesliste
Listenposition
90