Portrait von Markus Söder
Markus Söder
CSU
1 %
/ 386 Fragen beantwortet

Frage an Markus Söder von Nicole S. bezüglich Familie

Kann ich wirklich meinen Partner in Zeiten der Pandemie und Ausgangsbeschränkung nicht mehr sehen, nur weil zwischen Innsbruck und Augsburg eine Landesgrenze ist? Wir waren die letzten 8 Monate Mindestens jedes Wochenende zusammen, meist in Tirol. Dies ist das erste WE wo jeder alleine verbringen muss. In dieser Zeit der Ängste geht dies schon nach einer Woche ziemlich an die Substanz. Es fehlt der gegenseitige Halt wie ihn wir Menschen brauchen - in den Arm nehmen - Facetime kann dies nicht ersetzten. Es ist ein schreckliches Gefühl der Einsamkeit in einem. 

Gibt es eine Möglichkeit, die wir bis jetzt nicht wissen, das Partnerleben auch in dieser Krisenzeit in “echt„ zu leben? Habe ich die Möglichkeit über die Grenze zu fahren, auf direktem Weg zu meinem Partner und wieder zurück, ohne danach in Quarantäne zu müssen und werde ich überhaupt durchgelassen?

Frage von Nicole S. am
Thema
Portrait von Markus Söder
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 1 Tag

Sehr geehrte Frau Stegmiller,

für Ihr Schreiben an Herrn Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder danken wir Ihnen sehr herzlich und möchten Ihnen hierzu Folgendes mitteilen:

Für Ihr Anliegen ist insbesondere das Bayerische Innenministerium zuständig. Dieses hat auf seiner Seite umfangreiche FAQs zur Verfügung gestellt. Sie finden eine Liste der wichtigsten Links untenstehend.
SARS CoV2 und die dadurch hervorgerufene Erkrankung COVID-19 stellen die gesamte Gesellschaft und das Gesundheitssystem vor enorme Herausforderungen. Wir erleben weltweit, deutschlandweit und bayernweit eine höchst dynamische Situation mit starker Zunahme der Fallzahlen innerhalb weniger Tage.
Die Staatsregierung unternimmt alles Menschenmögliche, um die Ausbreitung des Virus bestmöglich einzudämmen und die medizinische Versorgung sicherzustellen. Die bislang im Kampf gegen das Coronavirus (Sars-CoV-2) ergriffenen Maßnahmen sind abgewogen und intensiv abgestimmt. Sie werden zudem fortlaufend überprüft und an die aktuelle Gefahrenlage angepasst.

Es ist dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ein wichtiges Anliegen, die Bürgerinnen und Bürger gerade auch in Zeiten dieser großen gesamtgesellschaftlichen Herausforderung mit gesicherten Informationen zu versorgen und gezielt Antworten auf drängende Fragen zu geben. Die Bayerische Staatsregierung hat deshalb umfangreiche Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) im Internet veröffentlicht. Diese werden laufend aktualisiert und ergänzt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund des hohen Informationsbedarfs der Bevölkerung nicht auf alle Eingaben individuell eingehen können. Seien Sie jedoch versichert, dass Ihr Anliegen – sofern nicht bereits aufgrund gleichlautender Eingaben geschehen – den zuständigen Stellen zugeleitet werden.

Wir danken allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern für Ihre Unterstützung und den Helferinnen und Helfern für Ihr Engagement und Ihren unermüdlichen Einsatz! Bitte handeln Sie weiterhin besonnen, um Infektionsketten zu durchbrechen und v.a. gesundheitlich vorbelastete oder ältere Menschen zu schützen.

Eine Übersicht unseres Informationsangebots haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt:
(Bitte mit gehaltener STRG-Taste auf die zuständige Stelle klicken, um direkt zum jeweiligen FAQ weitergeleitet zu werden):

FAQ der zuständigen Stelle

insb. zu den Themen

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

gesundheitliche Fragen und Fragen der Prävention

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Fragen zu Erkrankung, Vorbeugung und Diagnostik

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Ausgangssperre, Allgemeine Situation, Pandemiebekämpfung, Hilfsmaßnahmen für Arbeitnehmer und Selbstständige, Behördengänge, Grenzkontrollen

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Corona-Soforthilfe für Unternehmen

Bayerisches Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Lebensmittelsicherheit, Betriebsuntersagungen/-einschränkungen, Saisonarbeitskräfte

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Krisenstab, Allgemeine Situation, Reisebeschränkungen, Grenzkontrollen, Quarantäne, private Vorsorge, öffentliches Leben/Veranstaltungen und Migration

Bundesministerium für Gesundheit

Informationsmaterialien und Hotlines

Robert-Koch-Institut

medizinische Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2

Bitte besuchen Sie auch unsere Website. Hier haben wir tagesaktuelle Informationen zur Coronaviruspandemie zusammengestellt.

Oder wenden Sie sich unter 09131/6808-5101 an die Bürgerhotline beim Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.

Wir hoffen, Ihnen weitergeholfen zu haben.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre
Servicestelle im
Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
Haidenauplatz 1
81667 München
Tel.: +49 (89) 540233-0

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Markus Söder
Markus Söder
CSU