Portrait von Markus Söder
Markus Söder
CSU
1 %
/ 386 Fragen beantwortet

Frage an Markus Söder von Lutz L. bezüglich Umwelt

Wie stehen Sie zum Ausbau der B11 - Umgehungen bei Schweinhütt und der Westumgehung Ruhmannsfelden; was ist der gegenwärtige Stand der Planfeststellung Letzterer?

Die B11/E53 als Verbindung des Industriezentrums Pilsen zur A3 - A92 ist keine überregionale N1 - Verbindung zwischen Metropolen, wie vom Bauamt Passau im BVWP 2015 behauptet, sie wurde Anfang 2018 nach langjährigen Verhandlungen endgültig begraben. Sie war und ist schon immer eine regionale Verbindung Regen - Viechtach - Deggendorf. Entgegen der Behauptung des Bauamtes Passau stagnieren die Verkehrszahlen seit 2000; die Bevölkerung im Landkreis Regen dagegen nimmt seit Jahren ab wie nirgendwo in Bayern und wird mit ca. -6% bis 2036 prognostiziert. Die Verkehrszahlen für Ruhmannsfelden liegen heute unter dem Durchschnitt von By den Durchgang betreffend; mit unseren Alternativen, die den Ortsverkehr weitgehend von der B11 abhalten, lägen sie deutlich darunter.

Der Schaden an Natur und Umwelt durch das Projekt Westumgehung mit seinen massiven Einschnitten und der Rückung der Trasse an den Wald wäre immens, (unser Gemeindegebiet = 6km²). Daher wurde bereits 2003 das Projekt WU von Berlin mit 0 (Skala 0-5, heute 0-10) bewertet, abgelehnt und in der Landersplanerischen Beurteilung 2000 der Landesregierung Nby mit einer Alternative auf der bestehenden Trasse als gleichjwertig eingestuft.

Heute verschärfen sich Klima- und Umweltproblematik, der Landverbrauch zunehmend, Bestimmungen für Emissionen und Immissionen wurden / werden weiter verschärft, Elektromobilität ist eingeleitet, Maut auf allen Bundesstraßen - die WU ist überflüssig, ein Ausbau weitgehend im Bestand, wie von uns vorgeschlagen, genügte völlig. Unsere detaillierten Einwände samt Alternativen zur Planfeststellung (90S), insbesondere ihre Wirkung auf unsere Narurbestände, sowie unsere Verkehrsstudie (40S) an den BRH, stellen wir Ihnen gerne auf Wunsch zu. MfG

L.L., Schriftführer der GbR für einen sinnvollen Ausbau der B11 bei Ruhmannnsfelde

Frage von Lutz L. am
Thema
Portrait von Markus Söder
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 6 Tage 17 Stunden

Sehr geehrter Herr L.,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 31. August.
Für Ihre speziellen Fragen zum Ausbau der B 11 im Landkreis Regen steht Ihnen das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr (unter poststelle@stmb.bayern.de oder 089 / 2192-02 ) gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Markus Söder MdL
Ministerpräsident

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Markus Söder
Markus Söder
CSU