Frage an
Maria Michalk
CDU

Je größer die Hilflosigkeit eines Menschen in irgendeinem Lebensbereich ist, desto dringender ist die Pflicht, sich ihm durch tätigen Beistand als Nächster zu erweisen.

Familie
20. September 2009

(...) In unserem Wahlprogramm haben wir beschlossen, uns dafür einzusetzen, dass der Freibetrag beim Schonvermögen bei Arbeitslosengeld II pro Lebensjahr wesentlich zu erhöhen ist. Bedingung dabei ist, dass das Altersvorsorgevermögen erst mit Eintritt in den Ruhestand verfügbar ist. (...)

Frage an
Maria Michalk
CDU

Sehr geehrte Frau Maria Michalk,

laut Presseberichten liegen die Politiker auf der *Glaubwürdigkeits-Skala* auf den letzten Platz.

Verbraucherschutz
21. September 2009

(...) Ja, gegen ein schlechtes Image trete ich immer ein. Die Frage ist nur, ob es sich tatsächlich um ein schlechtes Image handelt oder um das Ergebnis einer Prüfung zum beschriebenen Sachverhalt, mit dem man persönlich nicht einverstanden ist, weil es den Erwartungen nicht entspricht. Akzeptanz eines Prüfergebnisses ist auch Bestandteil unserer Demokratie. (...)