Portrait von Marcus Weinberg
Marcus Weinberg
CDU

Frage an Marcus Weinberg von Oreaq Ubuy bezüglich Lobbyismus & Transparenz

10. September 2020 - 18:37

Sehr geehrter Herr Weinberg,

geben ihre öffentlichen Äußerungen grundsätzlich die Meinung/Position der CDU-Parteispitze wieder, und wenn nein, woran erkennt der Bürger/die Bürgerin ob Sie sich als Privatmann oder in Ihrer Funktion als Parteisprecher äußern ?

mfG Bernd Hohl

Frage von Oreaq Ubuy
Antwort von Marcus Weinberg
16. September 2020 - 09:15
Zeit bis zur Antwort: 5 Tage 14 Stunden

Sehr geehrter Herr Hohl,

vielen Dank für Ihre Frage vom 10. September 2020.

Als langjähriges und überzeugtes Mitglied der CDU vertrete ich natürlich überwiegend die Positionen meiner Partei. Schließlich teile ich ihre Grundwerte und Überzeugungen. Dabei nutze ich zumeist die Formulierung „wir“ oder „wir als CDU“.

Wenn meine persönliche Position von der der Partei abweicht, dann mache ich dies unmissverständlich klar, indem ich konkret sage, dass es sich bei den entsprechenden Positionen um meine ganz persönliche Meinung handelt. Dabei kommen dann Formulierungen, wie „ich persönlich setze mich dafür ein….“, „meiner Meinung nach sollte man…“ u.a. zum Einsatz.

Klarheit und Transparenz in der politischen Kommunikation ist für mich eine wichtige Maxime in meiner täglichen politischen Arbeit. Nur so kann ein konstruktiver Meinungsaustausch funktionieren und eine demokratische Entscheidungsfindung gelingen.

Mit freundlichen Grüßen
Marcus Weinberg