Marco Manfredini

| Kandidat Bremen
Frage stellen
Jahrgang
1967
Wohnort
Bremen-Östliche Vorstadt
Ausgeübte Tätigkeit
Geschäftsführer
Wahlkreis

Wahlkreis 13: Bremen-Östliche Vorstadt

Liste
Wahlbereich Bremen, Platz 1
Parlament
Bremen

Bremen

Damit nicht mehr so viel Unterricht ausfällt, müssen mehr Lehrerinnen und Lehrer eingestellt werden.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Wenn bei 10 Lehrern 30 Stunden ausfallen, wie viele Stunden fallen bei 12 Lehrern aus? Diskutiere!
Kinder sollen grundsätzlich an einer gemeinsamen Schule unterrichtet werden - unabhängig von ihren Fähigkeiten.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Das ist teilweise schon realisiert (Bürgerkinder gehen auf das Gymnasium - unabhängig von ihren Fähigkeiten). Ich trete dafür ein, den Prozess abzuschließen.
Bremen soll im Bundesrat eine Initiative für die Einführung bundesweiter Volksentscheide starten.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Absolut dafür. Die PARTEI würde dann als erstes einen Volksentscheid starten, um die 100 reichsten Deutschen an die Wand zu stellen, nur um zu sehen ob das klappt.
Öffentliche Gebäude sollen bei Renovierung auf erneuerbare Energien umgestellt werden.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Wieso erst bei der Renovierung? Ich fordere, dass das Land Bremen sofort seinen Stromanbieter wechselt! Da reicht doch heutzutage ein Fax.
Es ist grundsätzlich richtig, dass der SV Werder Bremen an den Kosten für die Polizeieinsätze bei Risikospielen beteiligt wird.
Position von Marco Manfredini: Lehne ab
Nein, der HSV soll das bezahlen. Begründung erübrigt sich.
Die Erhöhung von Steuern und Gebühren darf trotz der Haushaltslage keine Option sein.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Stattdessen sollte das Land Bremen sich neue Geldquellen erschließen (Offshore-Glücksspiel, Visahandel).
Bremerhaven soll vom Land Bremen mehr finanzielle Unterstützung erhalten.
Position von Marco Manfredini: Lehne ab
Bremerhaven sollte an die Russen verkauft werden.
Bremen soll viel mehr Flüchtlinge aufnehmen als bisher.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Warum nicht? Damit die Platz finden, sollten wir aber vorher ein paar Idioten rausschmeißen.
Für höhere Positionen in der öffentlichen Verwaltung soll es eine Frauenquote geben.
Position von Marco Manfredini: Neutral
Die Frage stellt sich mir nicht, da ich für ein outsourceing der der öffentliche Verwaltung nach Osteuropa eintrete. Wir bekommen dann ähnlich unverständliche Verwaltungsakte für einen Bruchteil der Kosten.
Der Hafen soll in der Wirtschaftspolitik stets Vorrang haben.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Die Zukunft Bremens liegt bekanntlich nicht im Bergbau (Heinz Strunk, aus dem Kopf zitiert)
Im Hafen sollen keine Rüstungsgüter umgeschlagen werden.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Andererseits scheinen deutsche Rüstungsgüter (Gewehre die nicht richtig schießen, Helikopter die bei Regen nicht fliegen sollen) weniger gefährlich zu sein, als man meinen würden. Daher würde ich auch Ausnahmen in Betracht ziehen.
Es muss eine Weservertiefung geben, damit künftig größere Schiffe die Bremischen Häfen anlaufen können.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Zusätzlich zu einer Vertiefung fordere ich eine Verlängerung um 50% damit man auf der Weser Bootsrennen fahren kann.
Es soll mehr Polizeipräsenz auf den Straßen in Bremen und Bremerhaven geben.
Position von Marco Manfredini: Lehne ab
Nein, die Polizisten würden sich dann nur in Dinge einmischen, die sich nichts angehen.
Zur Verbesserung der öffentlichen Sicherheit soll es mehr Videoüberwachung auf Straßen und Plätzen geben.
Position von Marco Manfredini: Lehne ab
Die Kameras werden doch sowieso nur geklaut.
Der Kulturetat soll deutlich erhöht werden.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Meinetwegen, aber bitte davon keine Musicals subventionieren. Musicals raus aus Bremen!
Menschen mit geringem Einkommen sollen den öffentlichen Nahverkehr kostenlos nutzen können.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Schwarzfahren muss bezahlbar bleiben!
Der Besuch einer Kita soll beitragsfrei werden.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Es darf keine Hinderungsgründe für den Besuch einer Kita geben. Integration, sozialer Zusammenhang: das alles sollte schon von Anfang an von allen gelebt werden können. Gegenfinanziert werden kann das ganze mit Kinderarbeit.
Bremen braucht mehr Innenstadtparkplätze.
Position von Marco Manfredini: Lehne ab
Stattdessen sollte ein Park'n'Ride System aufgebaut werden, bei dem man sich Ponys leihen kann um damit in die Innenstadt zu reiten.
Um die Belastungen durch Feinstaub und Lärm zu senken, sollen mehr Straßen in Bremen und Bremerhaven verkehrsberuhigt werden. 
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Es sollte ein Park'n'Ride System aufgebaut werden, bei dem man sich Ponys leihen kann um damit in die Innenstadt zu reiten.
Angesichts der schwierigen Finanzlage darf die Schließung öffentlicher Einrichtungen wie Museen oder Schwimmbädern kein Tabu sein.
Position von Marco Manfredini: Lehne ab
Angesichts der schwierigen Finanzlage darf die Schließung des Finanzamtes kein Tabu sein.
Eine Privatisierung von Gewoba, Brepark oder Flughafen ist sinnvoll.
Position von Marco Manfredini: Lehne ab
Wieso? Funktioniert da irgendwas nicht?
Der Senat muss stärker in den Wohnungsmarkt eingreifen, um ausreichend preiswerten Wohnraum sicherzustellen.
Position von Marco Manfredini: Stimme zu
Um die Nachfrage nach preiswertem Wohnraum in angesagten Stadtbezirken (Viertel) zu bedienen, schlage ich die Errichtung von 120-Stöckigen Hochhäusern durch den Senat vor. Die ursprüngliche Bausubstanz wird erhalten und auf den Dächern der Wohneinheiten wieder aufgebaut.
Alle Fragen in der Übersicht
15Apr2015

In der Waffenverbotszone am Bremer Hauptbahnhof und der "Disco-Meile" herrscht ein Glasflaschenverbotszeitraum von 22:00 Uhr abends bis 6:00 Uhr am nächsten Morgen. (...)

Von: Ynef Xöxr

Antwort von Marco Manfredini
Die PARTEI

(...) Solche Nachweismöglichkeiten sollten vom Innensenator und den Finanzbehörden in Zusammenarbeit mit IHK und TÜV entwickelt werden und neben der Gefahrenschulung auch kaufmännische Grundlagen, Rechtskunde, sowie Aspekte der Arbeitssicherheit umfassen. Mittelfristig sehen wir den Flaschensammler als Ausbildungsberuf, der aufgrund seiner niedrigen Einstiegshürden auch als Weiterbildungsmaßnahme durch die ARGE angeboten werden kann. (...)

13Apr2015

(...) Beim Lesen habe ich mich sehr wohl gefühlt. Nun noch eine Frage an Sie als Kandidat: Steht unser Parlamentsgebäude in der Freien Hansestadt Bremen oder in der Freien und Hansestadt Bremen?

Von: Znegva Tregu

Antwort von Marco Manfredini
Die PARTEI

(...) Da die Bremische Bürgerschaft selbst nur zweieinhalb Tage im Monat tagt, schlagen wir Parlamentssharing vor: Einmal im Monat chartert die Verwaltung der Bürgerschaft einen Flixbus, der unsere Abgeordneten zu den zweieinhalb Sitzungen nach Strassburg und wieder zurück fährt. Die Kosten dafür werden über irgendeinen EU Fördertopf abgerechnet und das Haus der Bürgerschaft vermieten wir dann an Startups. (...)

8Apr2015

Was sind ihre (Haupt-)Programmpunkte in der Bürgerschaftswahl in Bremen? Auf was bzw. (...)

Von: Whyvhf Oruy

Antwort von Marco Manfredini
Die PARTEI

(...) Mein Hauptaugenmerk liegt auf der besonderen Finanzlage des Landes Bremen. Ich würde gerne nach unserer Machtübernahme Bremerhaven (ohne Häfen) inkl. (...)

# Finanzen 8Apr2015

Gesetzt den Fall, DIE PARTEI wird in die bremische Bürgerschaft gewählt, die FDP aber erneut nicht, würden sie einen Solidarzuschlag zugunsten der Bremer Liberalen befürworten?

Von: Owöea Gfpuäcr

Antwort von Marco Manfredini
Die PARTEI

(...) Soli für die FDP ist sogar für unsere Verhältnisse zu irre. (...)

Hallo Herr Manfredini,
finden sie es 'demokratisch', dass wir als direkte Anwohner erst durch die Tageszeitung darüber aufgeklärt wurden,...

Von: Evgn Znegraf

Antwort von Marco Manfredini
Die PARTEI

(...) ich kann ihre Empörung gut verstehen. In meiner Nachbarschaft ist vor einiger Zeit über Nacht ein Anwaltspärchen eingezogen. In der ganzen Straße traut sich kaum noch jemand was zu sagen, aus Angst wegen Ruhestörung oder irgendeinem ausgedachten Gesetz angezeigt zu werden. (...)

# Soziales 2Apr2015

(...) Bremen hat mir da imponiert, weil es so schön schmutzig daherkommt, dennoch aber den Charme und den Geruch des Hamburger Fischmarktes widerspiegelt. Was tut Die PARTEI dafür, dass Bremen genau so bleibt wie es ist?

Von: Avpb Jruarznaa

Antwort von Marco Manfredini
Die PARTEI

(...) eines ist klar: damit Bremen so bleiben kann wie es ist, braucht es ein Einwanderungsgesetz mit klaren Regeln. Wir können nicht jeden Gentrifizierungsflüchtling aus der urbanen Krisengebieten aufnehmen, die nur zu uns wollen, um Kulturförderung zu kassieren und unseren Kindern Vinylplatten zu verkaufen. (...)

# Sicherheit 1Apr2015

"Das Viertel" in Bremen (Stadteil Steintor) ist aus meiner Sicht nicht mehr, wie es einmal war. Trickdiebstahl, Raub, noch extremerer offener...

Von: Avpb Fpuarvqre

Antwort von Marco Manfredini
Die PARTEI

Sehr geehrter Herr Scheider,

da Sie mich für einen Politiker der BiW halten, werde ich auch so antworten: Ausländer Grrr, Autonome Grrrrrr...

Ist es ein Vorteil oder ein Nachteil für unsere Demokratie, wenn es Berufpolitiker über einen Zeitraum mehrerer Legislaturperioden in den...

Von: Hyevxr Cvpgbevhf

Antwort von Marco Manfredini
Die PARTEI

(...) Nachdem Europa 1914 von einem Bummelstudenten (Wilhelm II) und 1939 von einem Langzeitarbeitslosen (Hitler) in den Abgrund gerissen wurde, kann man die Frage eindeutig mit "Ja" beantworten, bzw. mit "Nein", da ich trotz 28 Semestern Germanistik die Verneinung am Ende des Satzes nicht ganz verstehe. (...)

%
8 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.