Portrait von Marco Buschmann
Marco Buschmann
FDP
94 %
180 / 192 Fragen beantwortet

Wann kommt die Reform des Staatsangehörigkeitsrechts?

Sehr geehrter Herr Buschmann,
Im koalitionsvertrag wurde eine Novelle des Staatsangehörigkeitsrechts angekündigt. Bis wann ist mit einer gesetzlichen Änderung hinsichtlich doppelter Staatsangehörigkeit zu rechnen?

Frage von Anna-Lena M. am
Portrait von Marco Buschmann
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 13 Stunden

Sehr geehrte Frau M.,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. 

Wir Freie Demokraten begreifen die Verleihung der deutschen Staatsangehörigkeit als Ergebnis und Ziel einer gelungenen Integration in die deutsche Gesellschaft. Daher müssen zur Verleihung der Staatsangehörigkeit klare Kriterien erfüllt sein. Aus unserer Sicht ist es für das Zusammenleben im Einwanderungsland Deutschland wertvoll, wenn Menschen, die in Deutschland geboren sind oder ihr ganzes Leben hier verbringen werden, über eine Einbürgerung auch rechtlich Teil des Staatsvolkes werden.

Deswegen haben wir uns als FDP seit Langem für die Zulassung der doppelten Staatsbürgerschaft eingesetzt. Dies ist für uns ein wichtiger Schritt hin zu mehr gesellschaftlicher Liberalität und Modernität. Im Ampel-Koalitionsvertrag haben wir uns mit SPD und Bündnis 90/Die Grünen darauf verständigt, ein modernes Staatsangehörigkeitsrecht zu schaffen. Dafür werden wir die Mehrfachstaatsangehörigkeit ermöglichen und den Weg zum Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit vereinfachen.

Als Koalition werden wir das Vorhaben in dieser Legislaturperiode auf den Weg bringen.

Freundliche Grüße

Dr. Marco Buschmann MdB

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Marco Buschmann
Marco Buschmann
FDP