Frage an
Marco Bülow
Parteilos

Sehr geehrter Herr Marco Bülow!

Ich freue mich darüber, dass Sie als Direktkandidat ein weiteres Mal in den deutschen Bundestag einziehen konnten, meinen Glückwunsch dafür und weitere vier gute Jahre für Sie und Ihre Anliegen!

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
01. Oktober 2013

(...) Beim Thema Wasserprivatisierung habe ich für den Antrag meiner Fraktion gestimmt. Ich habe mich zu diesem Thema an unterschiedlichen Stellen geäußert. (...)

Frage an
Marco Bülow
Parteilos

Sehr geehrter Herr Bülow Beteiligt sich die SPD an der EU Consultation zur Haftung von AKW-Betreibern:

Wirtschaft
18. September 2013

(...) Allerdings haben wir als SPD-Bundestagsfraktion die Bundesregierung in unserem diesjährigen Antrag „Lehren aus der Atomkatastrophe in Fukushima ziehen“ (Drucksache 17/12688) aufgefordert, „sich für ein einheitliches Atomhaftungsrecht innerhalb der EU einzusetzen, welches die Sicherstellung einer angemessenen Deckungsvorsorge beinhaltet“. (...)

Frage an
Marco Bülow
Parteilos

Sehr geehrter Herr Bülow,

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
21. März 2013

(...) Ich bin der Auffassung, dass unsere Wählerinnen und Wähler ein Recht darauf haben zu erfahren, wie viel wir verdienen, welche Nebentätigkeiten wir ausüben, wohin wir warum reisen und welche Lobby-Termine wir wahrnehmen. Ich veröffentliche all diese Angaben und regelmäßige Rechenschafts- und Tätigkeitsberichte auf meiner Internetseite und setzte mich auch schon lange für eine größere Transparenz im Bundestag ein. (...)

Frage an
Marco Bülow
Parteilos

Sehr gehrter Herr Bülow,

an Sie als Experte im Bereich Umwelt und Energie folgende Frage: Warum wird bei dem Bezug von Strom aus 100% regenerativen Quellen tatsächlich eine Umlage gem. EEG fällig?

Umwelt
01. März 2013

(...) An dieser Stelle möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass sich die Debatte um Energiepriese derzeit nur auf Strompreise konzentriert, dabei sind die Preise im Bereich Gas, Benzin und Heizöl in den letzten Jahren stärker gestiegen als die von Strom. Von einer Heizölpreisbremse oder Benzinpreisbremse redet aber keiner. (...)

Frage an
Marco Bülow
Parteilos

Sehr geehrter Herr Bülow,

Ich interessiere mich persönlich sehr für Ihre Arbeit. Für mich und meinen Freundeskreis ist die Frage der Frauenquote für die kommende Wahl entscheidend.

Frauen
14. Dezember 2012

(...) Ich persönlich habe eine Frauenquote bei Führungspositionen immer für richtig gehalten und setzte mich gemeinsam mit meiner Fraktion im Bundestag dafür ein. Man kann mit Sicherheit darüber streiten, ob Quoten der Weisheit letzter Schluss sind, ich sehe momentan jedenfalls keine anderen Instrumente, mit denen es uns gelingen kann den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu steigern. Zur Zeit sind in den Aufsichtsräten deutscher Unternehmen nur ein Zehntel Frauen vertreten. (...)

Frage an
Marco Bülow
Parteilos

Hallo Herr Bülow,

als ehemaligem Journalisten dürfte Ihnen der Fall Christian Linder als "Avatar" bekannt sein.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
03. Dezember 2012

(...) Ich beschäftige mich bei meiner Arbeit mit den unterschiedlichsten bundespolitischen Themen, zu denen ich dann hier auch gerne Stellung beziehe. Ihre Frage bezieht sich jedoch weder auf ein bundespolitisches Thema und mit Christian Lindner zusätzlich auf eine Person, die nicht Mitglied meiner Partei ist. Ich würde Sie daher bitten sich mit Ihrer Frage direkt an Christian Lindner oder an die FDP zu wenden. (...)