Portrait von Manfred Evers
Manfred Evers
DIE LINKE

Frage an Manfred Evers von Anqvar Abgu bezüglich Arbeit und Beschäftigung

10. Mai 2012 - 09:48

Sehr geehrter Herr Evers,

vielen Dank für Ihre ausführliche Beantwortung meiner ersten Frage. Hier nochmals eine wichtige Frage an Sie: Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

Mit freundlichen Grüßen
Nadine Noth

Frage von Anqvar Abgu
Antwort von Manfred Evers
10. Mai 2012 - 20:45
Zeit bis zur Antwort: 10 Stunden 56 Minuten

sehr geehrter frau noth,

ich lehne verkaufsoffenen Sonntag ab, und zwar grundsätzlich. fast die hälfte der arbeitnehmerInnen muss inzwischen auf die eine oder andere art und weise an wochenenden arbeiten. mittlerweile ist die möglichkeit sonntags frei zu haben für viele menschen nicht mehr machbar. verkaufsoffene sonntage und andere „events“ sorgen dafür, dass der wochenausklang, an dem man sich in ruhe auf die neue woche vorbereiten kann, mehr und mehr der vergangenheit angehört. ein arbeitsfreier sonntag bedeutet für die arbeitnehmerInnen in der immer hektischer werdenden gegenwart ein mehr an lebensqualität, aber auch ein mehr an möglichkeiten, mit anderen etwas zu unternehmen.

auch wenn die arbeitgeberInnen den arbeitsfreien sonntag schon lange auf ihre abbruchliste gesetzt haben, wäre ein blick in das grundgesetz zu empfehlen. dort steht in artikel 140: „der sonntag und die staatlich anerkannten feiertage bleiben als tage der Aabeitsruhe und der seelischen erhebung gesetzlich geschützt“. statt arbeit und kommerz muss wieder erholung und entspannung das ziel sein.