Portrait von Manfred Evers
Manfred Evers
DIE LINKE

Frage an Manfred Evers von Anqvar Abgu bezüglich Umwelt

23. April 2012 - 19:40

Sehr geehrter Herr Evers,

der Kandidat der Linken im Wahlkreis 38 hat bei der letzten Landtagswahl in einem Radiointerview die umstrittene CO-Pipeline befürwortet. Wie stehen Sie dazu?

Mit freundlichen Grüßen
Nadine Noth

Frage von Anqvar Abgu
Antwort von Manfred Evers
24. April 2012 - 05:43
Zeit bis zur Antwort: 10 Stunden 3 Minuten

sehr geehrte frau noth,

es handelte sich um die persönliche meinung des kandidaten der Partei Die Linke zur landtagswahl im jahre 2010 und war auch nicht identisch mit der meinung der Partei Die Linke zu diesem thema.

ich bin grundsätzlich dagegen, giftige gase durch wohngebiete zu leiten. falls bayer nicht zu einem stopp des co-pipeline-projektes bereit ist, muß im zweifel das rohrleitungsgesetz aufgehoben werden. auch auf die gefahr hin, daß das land nrw schadensersatz leisten muß.

bei dieser ganzen angelegenheit zeigt sich einmal mehr, daß das kapital (hier bayer) im zweifel bereit wäre, über leichen zu gehen, hauptsache die rendite stimmt und der DAX geht nach oben. es zeigt sich aber auch, daß der widerstand der betroffenen bürgerInnen durchaus erfolg haben kann, wenn man nur hartnäckig bleibt und sich nicht einschüchtern läßt. vielleicht sollte man auch überlegen, ob man firmen wie bayer nicht einer wirklichen demokratischen kontrolle unterstellt.

mit freundlichen grüßen
manfred evers