Portrait von Ludwig Hartmann
Ludwig Hartmann
Bündnis 90/Die Grünen
75 %
21 / 28 Fragen beantwortet

Wie bewerten Sie diesen Vorgang?

Sehr geehrter Herr Hartmann,

laut Berichten in der Presse hat ein Student am Dienstag, 08.11.2022, in einer Vorlesung an der LMU offen sichtbar eine Schreckschusswaffe getragen. Laut unten angegebener Quelle sei der Student berechtigt gewesen, die Waffe (verdeckt) zu tragen ("Er [der Student] sei berechtigt, die Waffe zumindest verdeckt zu tragen, sagte der Sprecher. Als Grund habe der 18-Jährige Angstzustände angegeben."). Andere Medien teilen mit, der Student habe den kleinen Waffenschein besessen.

Falls diese Angaben zutreffend sind, stellt sich die Frage, warum eine Person mit offensichtlichen psychischen Problemen einen Waffenschein ausgestellt bekommt, der sie dazu berechtigt, eine Waffe zu tragen, mit der "bei unsachgemäßer Handhabung [...] erhebliche Verletzungen möglich sind".

Wie bewerten Sie diesen Vorgang?

Quelle: https://www.spiegel.de/panorama/justiz/muenchen-student-sitzt-mit-waffe-in-uni-vorlesung-a-9d6a98c7-28ac-47dd-b918-0c44a9463bb6

Frage von Markus R. am

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Ludwig Hartmann informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Ludwig Hartmann dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Ludwig Hartmann
Ludwig Hartmann
Bündnis 90/Die Grünen