Frage an
Lea Weinmann
MLPD

Hallo Lea,

du hast in Kobane 2015 ein Gesundheitszentrum mit aufgebaut. Erdogan droht aktuell, Nordsyrien mit Bomben zu zerstören. War diese Initiative umsonst?

Internationales
13. Oktober 2019

(...) Ich bin sehr stolz darauf, dass ich eine der 177 Brigadist*innen 2015 in Kobane/Nordsyrien war. Wir haben gemeinsam mit der Bevölkerung vor Ort diese Geburtsklinik gebaut. Wir haben zusammen gearbeitet, für das tägliche Leben gesorgt und ein tiefes Band der Solidarität geknüpft. (...)

Frage an
Lea Weinmann
MLPD

(...) Hallo Frau Weinmann, wie stehen Sie zum Thema Schwangerschaftsabbruch und den § 219a StGB, dem Verbot von Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft? (...)

Frauen
08. Oktober 2019

(...) Ultrareaktionäre bis faschistische Kräfte wollen erkämpfte Frauenrechte wieder liquidieren. Sie versuchen ein Klima der Kriminalisierung und Einschüchterung von Schwangeren, aber auch von Frauenärzten zu erzeugen. In vielen Ländern erlebt die kämpferische Frauenbewegung gerade deshalb einen Aufschwung und es konnten wichtige Erfolge erzielt werden. (...)

Frage an
Lea Weinmann
MLPD

(...) auf einem deiner Fotos bist du mit einem Schild zu sehen "Gemeinsam für das Recht auf Flucht und gegen Rassismus!" Wie unterscheidet sich dein Standpunkt von der AfD und ggfls. auch von der Linkspartei?

Außenpolitik und internationale Beziehungen
07. Oktober 2019

(...) Flüchtlinge in Unterkünften nur ein Taschengeld von 150€. Das Asylbewerbergeld liegt mit 354€ fast 17% unter dem Hartz-IV-Regelsatz, der 424€ beträgt." ( https://www.rf-news.de/2019/kw40/eine-abrechnung-mit-der-afd_broschuere_final_web.pdf ) Die Internationalistische Liste/MLPD steht für Solidarität statt Spaltung und konsequente Fluchtursachenbekämpfung! (...)

Frage an
Lea Weinmann
MLPD

(...) Wie ist das Plakat "Landesregierung gescheitert! Links blinken-rechts abbiegen" denn gemeint?? (...)

Recht
05. Oktober 2019

(...) Sie macht letzlich das Gleiche, was andere Landesregierungen auch machen: Sie betreibt Politik im Interesse der Monopole. So scheffelte Siemens allein im ersten Quartal 2019 2,4 Mrd Euro Profit und baut zugleich Arbeitsplätze in Erfurt ab - kein nennenswerter Widerstand der Landesregierung. Opel baut sein Werk in Eisenach um und beantragt zukünftig die Anlieferung anstatt auf Zügen auf täglich 250 LKW´s zu verlagern - die Landesregierung stimmt zu! (...)

Frage an
Lea Weinmann
MLPD

Die Umweltfrage ist aktueller denn je, das spürt man auch in Deutschland. Wie sehen deine Ziele aus und was sollte man dagegen tun . (...)

Umwelt
04. Oktober 2019

In der Umweltfage ist Katastrophenalarm angesagt! Aktuell verschärft sich die weltweite Umweltkrise vor allem an neun Hauptfaktoren dramatisch: die Zerstörung der Ozonschicht, die beschleunigte Vernichtung der Wälder, die heraufziehende Weltklimakatastrophe, die deutlche Zunahme regionaler Umweltkatastrophen, die drohende Gefahr umkippender Weltmeere, die Zerstörung regionaler Ökosysteme und das Artensterben, der rücksichtslose Raubbau an den Naturstoffen, die Vermüllung, Vergiftung und Verschmutzung sowie die unverantwortliche Nutzung der Atomenergie. (...)

Frage an
Lea Weinmann
MLPD

(...) Oktober hat die IG Metall die Verhandlungen zur Angleichung der Arbeitszeit im Osten an die 35 Stunden in der Woche im Westen für gescheitert erklärt, weil die Unternehmer sich nicht bewegt haben. Was schlagen Sie als gewerkschaftliche Aktivistin vor, um zu gleichen tariflichen Bedingungen in Ost und West zu kommen?

Arbeit und Beschäftigung
03. Oktober 2019

(...) Diese Angleichung wird nur durch den aktiven gemeinsamen Kampf - bis hin zu unbefristeten, wenn nötig selbständigen Streiks in den Betrieben - erreicht werden können. Deshalb stehen wir auch für ein allseitiges, vollständiges und gesetzliches Streikrecht! (...)

Frage an
Lea Weinmann
MLPD

(...) Liebe Lea Weinmann, viele angeblich fortschrittlichen Abgeordneten ordnen sich im Lauf der Zeit irgendwelchen (für Außenstehende nicht auf den ersten Blick nachvollziehbaren) Sachzwängen unter und rücken von Ihren Wahlversprechen ab. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
03. Oktober 2019

(...) ... Wir arbeiten aktiv an der Basis und sind offen für Vorschläge und Kritiken und legen regelmäßig Rechenschaft zu unserer Arbeit ab. ..."* (...)

Frage an
Lea Weinmann
MLPD

Liebe Lea Weinmann, du stehst für die Befreiung der Frau ein und schreibst im Wahlprogramm, dass dies im Kapitalismus nicht geht. Kannst du das etwas konkreter ausführen? (...)

Familie
02. Oktober 2019

(...) Sie ist damit die kleinste Wirtschaftseinheit und für die Erzeugung und Wiederherstellung der Arbeitskraft verantwortlich. Deshalb ist die Befreiung der Frau und die revolutionäre Überwindung des Kapitalismus untrennbar miteinander verbunden, damit die Familie diese Fuktion als Wirtschaftseinheit verliert. (...)