Portrait von Laura Wahl
Laura Wahl
DIE GRÜNEN

Frage an Laura Wahl von Crgre Tnegrazüyyre bezüglich Jugend

06. August 2020 - 12:56

Hallo,
in der Coronazeit hat die Landesregierung versprochen, das die Kindergartengebühren vollständig bezahlt werden. Jetzt war in der Zeitung zu lesen, das die Kindergartengebühren doch nicht zu 100% übernommen werden. Das zeigt und sagt dieser Bericht: https://www.otz.de/politik/finanzierungsluecke-wer-kommt-fuer-die-kita-kosten-bis-september-auf-id229550680.html

Wie wollen Sie die Finanzierungslücke schließen? Wieso verspricht die Regierung die Übernahme und macht es dann doch nicht?

Frage von Crgre Tnegrazüyyre
Antwort von Laura Wahl
25. August 2020 - 07:32
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 4 Tage

Sehr geehrter Herr Gartenmüller,

zunächst vielen Dank für Ihre Frage. Im Thüringer Kindergartengesetz ist eindeutig geregelt, dass die Beitragsfreiheit für das zweite beitragsfreie Kita-Jahr ab dem 01. August 2020 gilt. Die von Ihnen angesprochene Finanzierungslücke bezieht sich daher lediglich auf die finanztechnische Erstattung der Kosten dafür seitens des Landes an die Kommunen. Es ist zum Ausgleich dazu geplant, mit dem Landeshaushalt 2021 für die Städte und Gemeinden diese Lücke von ca. 3 Millionen Euro zu schließen. Somit entsteht bei den Kommunen letztlich keine Finanzierungslücke. Falls Kommunen rechtswidrig Elternbeiträge für den Zeitraum August-September erhoben haben sollten, so sind diese an die Eltern zurückzuzahlen.

Mit freundlichen Grüßen

Laura Wahl