Klaus Mindrup
SPD
Profil öffnen

Frage von Qntzne Urcbyq an Klaus Mindrup bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 14. Juni. 2019 - 14:12

Sehr geehrter Herr Mindrup,
mich interessiert, wie Sie sich als Abgeordnete für Behinderte in unserem Stadtbezirk einsetzen.
Es ist wohl unbestritten, das es für Rollstuhlfahrer angesichts der teilweise desaströsen Wege- und Bordsteinsituation lebensgefährlich ist, einen Ausflug zu unternehmen, so dass man gezwungen ist, entweder zu Hause zu versauern oder aber Unsummen an Fahrgeld für private Fahrdienste ausgeben muß, was leider auch nur selten der Fall sein kann, auf Grund der aufstockenden Grundsicherung zur Rente - was eh schon kaum zum Leben reicht. Ebenso vermisse ich kulturelle Freizeitangebote oder sonstige Aktivitäten, die sich speziell an Schwerbehinderte etc. richtet. Desweiteren möchte ich hier auch an die nichtvorhandenen, rollstuhlgerechten Wohnungen erinnern. WAS ist in dieser Hinsicht geplant ?
Ich bedanke mich im Voraus für die Beantwortung meines Scheibens
mit besten Grüßen
Dagmar A. Urcbyq

Von: Qntzne Urcbyq

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.