Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Katrin Albsteiger

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Berufliche Qualifikation
Diplom-Politologin
Geburtsjahr
1983

Katrin Albsteiger schreibt über sich selbst:

Geboren am 20. November 1983 in Ulm; römisch-katholisch; verheiratet; eine Tochter.
2003 Abitur; 2003 bis 2008 Studium der Politikwissenschaften mit Nebenfach Volkswirtschaft, Universität Augsburg (Auslandssemester: University of Adelaide, Australien).
2009 bis 2010 Referentin für Bildung, Hochschule und Sport; Landesgeschäftsführerin der Senioren Union; CSU-Landesleitung; 2011 Referentin für Corporate Communications E.ON; 2011 bis 2013 Projektpressesprecherin, Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH.
2012 "Nachwuchspolitikerin des Jahres" des Fachmagazins Politik & Kommunikation.
2003 Eintritt in die Junge Union; 2005 Eintritt in die CSU; 2009 stellvertretende CSU-Ortsvorsitzende; 2009 bis 2011 stellvertretende Landesvorsitzende der Jungen Union; seit 2011 Mitglied im CSU-Bezirksvorstand Schwaben und Mitglied im CSU-Parteivorstand; 2011 bis 2013 Landesvorsitzende der Jungen Union Bayern und Mitglied im Präsidium der CSU; Seit 2014 stellvertretende Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands.
 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Bayern
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
1