Fragen und Antworten

Katharina Drängler beim Nachdenken
Frage an
Katharina Drängler
Die PARTEI

(...) Warum hat Deutschland eigentlich so viele EU-Vertragsverletzungsverfahren? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
19. Mai 2019

(...) Gegen Deutschland hat die EU wegen der mangelnden Umsetzung der Vorschriften über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe, wegen der Festpreise für verschreibungspflichtige Arzneimittel (Arzneimittelgesetz) und wegen der Nicht-Einhaltung der Vorschriften für Bauprodukte eine Reihe von Vertragsverletzungsverfahren verschärft. (...)

Über Katharina Drängler

Ausgeübte Tätigkeit
CNC-Fräserin
Berufliche Qualifikation
Facharbeiterin
Geburtsjahr
1986

Katharina Drängler schreibt über sich selbst:

Katharina Drängler beim Nachdenken

Ich bin vor einigen Jahren als jüngste von drei Kindern auf die Welt gekommen und musste seitdem zahlreiche Hürden überwinden.
In der Schule versagte ich bei allem am Reck und habe das größte Latinum der Welt (8 Jahre Latein). Man sieht, es hat nichts gebracht, denn ich bin keine Doktorin in irgendwas, sondern auf einer Europaliste. Toll. Kein Studium der Welt hätte mich hier hin gebracht. 
Während meiner Freizeit verbringe ich ca. 8-9 Stunden von Montag bis Freitag in einer Feinwerkmechanikerfirma und fräse Gegenstände aus Edelstahl, Aluminium, EC 80 und St 530. Leider kein Gold. Damit ich das irgendwann mal machen darf, benötige ich aber erst einmal diplomatische Immunität, um in Schwellenländern günstig Gold aufzukaufen, das ich dann zerspanen kann. Und dafür benötige ich Ihre Stimme!
Außerdem bin ich Landesvorsitzende der Partei Die PARTEI im Saarland und mein Lieblingsessen sind Kohlrouladen mit Kartoffelpürree.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin EU-Parlament Wahl 2019

Angetreten für: Die PARTEI
Wahlkreis: Bund
Wahlkreis:
Bund
Wahlliste:
Bundesliste
Listenposition:
18

Politische Ziele (Kandidatin EU-Parlament Wahl 2019)

- ausschlafen - kostenlos Zug fahren - Matriarchat auf allen Ebenen einführen - Alte, weiße Männer zur gefährdeten Spezies erklären, um sie in einem Naturschutzgebiet (Barbershop und Craft Beer/Burger Laden in einem) nachzuzüchten. (kann 10000 Jahre dauern) - Junge Männer müssen künstliche Gebärmütter tragen, um Töchter zu auszutragen - Flaschenpfand wird europaweit eingeführt, gilt auch für menschliche Flaschen - Nazis müssen an Schüleraustauschprogrammen in Swasiland teilnehmen und Kanthözer schnitzen - die Golanhöhen werden als Teil Israels anerkannt, dafür muss Israel aber den Gazastreifen an den Irak (andere Länder außer dem Iran sind auch möglich) verschenken - Statt Frontex gibt es morgens Aronal und abends Elmex - Ceuta bekommt eine Verbindung zum spanischen Festland per Brücke, um den Bioorganismus des Mittelmeers wieder herzustellen  - Schengen wird an Großbrittanien verschenkt, um die Zollunion weiter aufrecht zu erhalten und GB einen Zugang zur saarländischen Wirtschaft zu ermöglichen - europaweite Speedlimits wird es mit MIR nicht geben! Dafür stehe ich mit meinem Namen.