Fragen und Antworten

Bundestag 2017 - 2021
Portrait von Karsten Klein
Frage an
Karsten Klein
FDP
Das „Transparenz-Versprechen“ ist eine Aktion von abgeordnetenwatch.de. Hintergründe und Auswertungen hier.

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Aufsteigend sortieren Erfassungsdatum
Mitglied des Stadtrates
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 03.05.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 21.06.2021
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Staat und Verwaltung
Land: Deutschland
Stadt Aschaffenburg
Aschaffenburg
Deutschland
monatlich
1.000 € bis 3.500 €
Einkommensstufe: 1
03.05.2018
Mitglied des Aufsichtsrates, ehrenamtlich (bis 30.04.2020)
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 13.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 18.06.2020
Kategorie: Funktionen in Unternehmen
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
Stadtwerke Aschaffenburg Verkehrs-GmbH
Aschaffenburg
Deutschland
13.02.2018
Mitglied des Aufsichtsrates, ehrenamtlich (bis 30.04.2020)
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 13.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 18.06.2020
Kategorie: Funktionen in Unternehmen
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
Aschaffenburger Bäder und Eissporthallen GmbH
Aschaffenburg
Deutschland
13.02.2018
Mitglied des Vorstandes
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 13.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Politisches Leben, Parteien
Land: Deutschland
Thomas-Dehler-Stiftung
München
Deutschland
13.02.2018

Über Karsten Klein

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Diplom Kaufmann
Wohnort
Aschaffenburg
Geburtsjahr
1977

Aktuelle Politische Ziele von Karsten Klein:
Kandidat Bundestag Wahl 2021

Solide Finanzen sind die Grundlage für einen handlungsfähigen Staat und der wichtigste Baustein für eine generationengerechte Politik. In zwei Haushaltsjahren hat die Große Koalition einen Rekord-Schuldenberg angehäuft. Es wird eine der großen Herausforderungen der kommenden Legislatur, hier eine Kehrtwende einzuleiten. Dazu braucht es wieder eine starke Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. Die FDP ist bereit und will Regierungsverantwortung übernehmen. Daran möchte ich mitarbeiten und meine Erfahrungen und Kompetenzen einbringen

Die Auswirkungen der Pandemie stellen unsere Wirtschaft vor große Herausforderungen, in vielen Branchen drohen strukturelle Schäden. Wir Freie Demokraten wollen, dass Deutschland durch Wachstum gestärkt aus der Krise geht. Bei der wirtschaftlichen Erholung setzen wir auf die Menschen in diesem Land und weniger auf den Staat. Finanzielle Entlastungen, Steuervereinfachungen und Bürokratieabbau eröffnen den Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen den Spielraum, den sie brauchen, um mit ihrem Einsatz und ihrer Schaffenskraft Deutschland aus der Krise zu führen.

Hier möchte ich mitgestalten und deshalb kandidiere ich erneut für den Deutschen Bundestag und bitte hierfür um Ihre Unterstützung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Tritt an für: FDP
Wahlkreis: Aschaffenburg
Wahlkreis
Aschaffenburg
Wahlliste
Landesliste Bayern
Listenposition
3

Politische Ziele

Solide Finanzen sind die Grundlage für einen handlungsfähigen Staat und der wichtigste Baustein für eine generationengerechte Politik. In zwei Haushaltsjahren hat die Große Koalition einen Rekord-Schuldenberg angehäuft. Es wird eine der großen Herausforderungen der kommenden Legislatur, hier eine Kehrtwende einzuleiten. Dazu braucht es wieder eine starke Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. Die FDP ist bereit und will Regierungsverantwortung übernehmen. Daran möchte ich mitarbeiten und meine Erfahrungen und Kompetenzen einbringen

Die Auswirkungen der Pandemie stellen unsere Wirtschaft vor große Herausforderungen, in vielen Branchen drohen strukturelle Schäden. Wir Freie Demokraten wollen, dass Deutschland durch Wachstum gestärkt aus der Krise geht. Bei der wirtschaftlichen Erholung setzen wir auf die Menschen in diesem Land und weniger auf den Staat. Finanzielle Entlastungen, Steuervereinfachungen und Bürokratieabbau eröffnen den Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen den Spielraum, den sie brauchen, um mit ihrem Einsatz und ihrer Schaffenskraft Deutschland aus der Krise zu führen.

Hier möchte ich mitgestalten und deshalb kandidiere ich erneut für den Deutschen Bundestag und bitte hierfür um Ihre Unterstützung.

Abgeordneter Bundestag 2017 - 2021

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Bayern
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Aschaffenburg
Wahlkreisergebnis
8,00 %
Wahlliste
Landesliste Bayern
Listenposition
2

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Aschaffenburg
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Aschaffenburg
Wahlkreisergebnis
8,00 %
Wahlliste
Landesliste Bayern
Listenposition
2

Kandidat Bayern Wahl 2013

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Aschaffenburg-West
Wahlkreis
Aschaffenburg-West
Wahlkreisergebnis
4,10 %
Wahlliste
Wahlkreisliste Unterfranken
Listenposition
1

Abgeordneter Bayern 2008 - 2013

Fraktion: FDP
Wahlkreis: Aschaffenburg-West
Wahlkreis
Aschaffenburg-West

Kandidat Bayern Wahl 2008

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Aschaffenburg-West
Wahlkreis
Aschaffenburg-West
Wahlliste
Wahlkreis Unterfranken - Ohne Stimmkreis
Listenposition
1