Jahrgang
1972
Wohnort
Bad Kreuznach
Berufliche Qualifikation
Theologin und Politikwissenschaftlerin (M.A.)
Ausgeübte Tätigkeit
Bundesministerin für Landwirtschaft und Ernährung, MdL, stellvertretende Parteivorsitzende CDU
Wahlkreis

Wahlkreis 17: Bad Kreuznach

Wahlkreisergebnis: 42,6 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste, Platz 1
Parlament
Rheinland-Pfalz

Ausgeschieden am 01.04.2018

Alle Fragen in der Übersicht

Was werden sie gegen den Eintrag von Keimen, Medikamenten und Gülle in Böden und Trinkwasser unternehmen?

Von: Pnevan Jryyznaa

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Mail. Bitte senden Sie Ihre Anfrage nach Frau Klöckners möglicher Vereidigung doch noch einmal ans zuständige Bundeslandwirtschaftsministerium. (...)

(...) Politik lebt von täglichem Diskurs, und die heutigen Ergebnisse, Absturz der "Volksparteien" in Beliebtheit und Mitgliedszahlenhalbierung sind das Resultat der zwischenzeitlich überdeutlichen Arroganz der heutigen Politiker und deren fehlender Bodenhaftung. (...)

Von: Tvforeg W. Jntare

Antwort von Julia Klöckner
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

20Feb2018

(...) ich denke dass alle verantwortlichen Minister ab sofort, die in den letzten 20 Jahren negativ, einseitig, und völlig ausufernde Konzern-Lobbypolitik wieder in eine Politik zum handeln im Sinne der Allgemeinheit verändern müssen. Dazu gehört für mich weg von Massentierhaltung und eine komplette Änderung in eine Bio-Landwirtschaft in welcher, meiner Meinung nach, keine Pestizide gehören. (...)

Von: Naqeé Sbffra

Antwort von Julia Klöckner
CDU

(...) Manchen Bauern kostet das die Existenz - und viele hält es davon ab, den Weg in den Ökolandbau zu wagen. Wir müssen Ökolandwirten in schlechten Phasen den Gebrauch konventioneller Pflanzenschutzmittel erlauben können, aber dazu bedarf es weiterer Forschung. Aber natürlich auch der Zustimmung der Branche und Verbände. (...)

# Umwelt 10Feb2018

(...) Gab es in den letzten Jahrzehnten Vorfälle mit Wölfen in Deutschland, die zu einer Gefährdung führten? Wie viele Vorfälle mit Kampfhunden gab es zum Vergleich? Und welche Maßnahmen bzgl. (...)

Von: Hyevpu Fpunesrabeg

Antwort von Julia Klöckner
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
2 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.