Frage an Judith Skudelny von Crgre Jhys bezüglich Verkehr und Infrastruktur

14. Januar 2020 - 20:35

Tempolimit
FDP ist doch immer an Kostenersparnis bei öffentlichen Bau und Verkehrsbauten interessiert.
könnte nicht Tempolimit auf Autobahnen .wie im europäischen Ausland durch niedrigere Höchstgeschwindigkeiten, aufwendige überhöhte Kurven bei Autobahnen Brücken , Leitplanken an allen Seiten etc. Sparen ? Die Nachbarländer brauchen diese durch max Höchstgeschw. 120/130 kmh nicht,Warum wir?

Frage von Crgre Jhys
Antwort von Judith Skudelny
15. Januar 2020 - 11:13
Zeit bis zur Antwort: 14 Stunden 37 Minuten

Sehr geehrter Herr Jhys,

in Deutschland existieren bereits Tempolimits auf einer Vielzahl der Strecken. Gerade bei Gefahrenstellen, wie es beispielsweise enge Kurven sind, sind lokale Tempolimits unumgänglich und auch heute schon in Deutschland üblich. Ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen, um den Straßenbau zu beeinflussen, halte ich daher für unnötig. Anstelle starrer Tempolimits plädiere ich für eine dynamische Verkehrslenkung, die sich nach Gefahren wie Nässe oder Verkehrsaufkommen richtet, um Unfallgefahren zu vermeiden.

Für weitere Informationen, weshalb ich ein generelles Tempolimit ablehne, verweise ich auf meine weiteren Antworten zu dem Thema hier auf Abgeordnetenwatch.

Mit freundlichen Grüßen

Judith Skudelny