Jahrgang
1959
Wohnort
Vreden
Berufliche Qualifikation
Landwirt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 126: Borken II

Wahlkreisergebnis: 52,3 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) 2 Auf Ihrem Profil auf abgeordnetenwatch werden 39 Nebentätgkeiten vermerkt. (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Johannes Röring
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Warum haben Sie meine Frage noch nicht beantwortet? Vielen Dank für Ihre Antwort. (...)

Von: Wbfrs Xötyzrvre

Antwort von Johannes Röring
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 2Juni2019

Was erhalten Sie für die Verwendung von glyphosat und den anderen Pestiziden was würde es bringen auf diese zu verzichten.

Von: Crgre Cvpxryznaa

Antwort von Johannes Röring
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ist es Ihrer Meinung nach "ehrenhaft", sich in Abstimmungen so zu verhalten, dass eine Abstimmungsbeteiligung von Ihnen dazu führt, dass dem deutschen Steuerzahler durch EU-Sanktionen täglich 850 000 € Strafe zur Last gelegt werden, weil Sie im Agrarausschuss gegen ein wissenschaftliches Gutachten zur Einbringung von Gülle als Dünger, wider besseres Wissen, gestimmt und damit gegen den Ehrenkodex bei Abstimmungen verstoßen haben. Denn Sie sind in Ihren Nebentätigkeiten in einigen Unternehmen tätig, die Dünger und Pestizide vertreiben und vertreten als Präsident des Beuernverbandes in NRW industrieelle Massentierhaltung, vor allem in der Schweinehaltung. (...)

Von: Nyoreg Jntare

Antwort von Johannes Röring
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Können Sie der Aufgabe als Abgeordneter noch gerecht werden, wenn Sie eine Menge Nebentätigkeiten haben?

Von: Wbfrs Xötyzrvre

Antwort von Johannes Röring
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) im Agrarausschuss des Bundestages, noch 21! Nebetätigkeiten angeben, z.B. als Präsidiumsmitglied des Bauernverbandes und als Chef eines Agrarlobbyverbandes in NRW?

Von: Xnl Sybue

Antwort von Johannes Röring
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wenn Banker sich als Abgeordnete in erster Linie für die Deregulierung des Bankenwesens einsetzen, Ärzte für höhrere Arzt-Honorare und Immobilienbesitzer für den Abbau von Mieterschutzrechten? Glauben Sie, dass Abgeordnetenunabhängigkeit sich darin äußert, dass sich die Abgeordneten unabhängig für ihre persönlichen Interessen einsetzen? (...)

Von: Gnawn Snhfg

Antwort von Johannes Röring
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ihre Partei redet nur von Migration, von CO2 Ausstoß bei Fahrzeugen, Kohle ... (...)

Von: Fhfnaa Jvaxryznaa

Antwort von Johannes Röring
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Meine Fragen: - Was hat das mit Volksvertretung noch zu tun? (...)

Von: Wbpura Nznaa

Antwort von Johannes Röring
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Johannes Röring Energie Vreden Vertragspartner 3 Themen: Energie 2017 Stufe 7 einmalig 75.000–100.000 € 75.000–100.000 €
AGRAVIS Raiffeisen AG Münster Mitglied des Beirates Themen: Landwirtschaft und Ernährung 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
DBB Data GmbH Bad Homburg Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Deutsche Medien-Manufaktur GmbH & Co. KG (DMM) Münster Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien seit 24.10.2017
Deutscher Bauernverlag GmbH Berlin Vorsitzender des Aufsichtsrates Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Gesellschaft zur Förderung des Tierwohls in der Nutztierhaltung mbH Bonn Mitglied der Projektgruppe Schwein und des Beraterausschusses Themen: Landwirtschaft und Ernährung seit 24.10.2017
LAND-DATA GmbH Visselhövede Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Landwirtschaft und Ernährung 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
LVM Pensionsfonds-AG Münster Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen Stufe 3 jährlich 7.000–15.000 € 14.000–30.000 €
QS Qualität und Sicherheit GmbH Bonn Vorsitzender des Fachbeirates Rind und Schwein, Mitglied des Kuratoriums Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017
R+V Allgemeine Versicherung AG Wiesbaden Mitglied des Ausschusses für Vorsorge- und Versicherungsfragen der deutschen Bauern, Gärtner und Winzer Themen: Landwirtschaft und Ernährung, Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen seit 24.10.2017
Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG) Ahaus Berater des Aufsichtsrates Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017
WL BANK AG Westfälische Landschaft Bodenkreditbank Münster Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Landwirtschaft und Ernährung, Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen Münster Mitglied der Hauptversammlung Themen: Landwirtschaft und Ernährung seit 24.10.2017
Sparkasse Westmünsterland Ahaus Mitglied des Beirates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft seit 24.10.2017
Bundesmarktverband für Vieh und Fleisch Berlin Vorsitzender Themen: Landwirtschaft und Ernährung seit 24.10.2017
Deutscher Bauernverband e.V. (DBV) Berlin Mitglied des Verbandsrates und des Präsidiums, Vorsitzender des DBV-Fachausschusses Schweinefleisch Themen: Landwirtschaft und Ernährung seit 24.10.2017
Stiftung LV Münster Münster Vorsitzender des Kuratoriums Themen: Kultur seit 24.10.2017
Stiftung Westfälische Landschaft Münster Mitglied des Vorstandes Themen: Umwelt seit 24.10.2017 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 25.000–87.500 €
Stiftung Westfälische Kulturlandschaft Münster Vorsitzender des Vorstandes Themen: Landwirtschaft und Ernährung seit 24.10.2017
Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. (WLV) Münster Präsident Themen: Landwirtschaft und Ernährung seit 24.10.2017 Stufe 2 monatlich 3.500–7.000 € 87.500–175.000 €
Röring Landwirtschaft GbR Vreden Beteiligung Themen: Landwirtschaft und Ernährung seit 24.10.2017
Johannes Röring Energie Vreden Vertragspartner 5 Themen: Energie 2017 Stufe 5 einmalig 30.000–50.000 € 30.000–50.000 €
Johannes Röring Energie Vreden Vertragspartner 9 Themen: Energie 2017 Stufe 5 einmalig 30.000–50.000 € 30.000–50.000 €
Westfälische Provinzial Versicherung AG Münster Mitglied des Beirates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Johannes Röring Energie Vreden Vertragspartner 3 Themen: Energie 2018 Stufe 9 einmalig 150.000–250.000 € 150.000–250.000 €
Johannes Röring Energie Vreden Vertragspartner 4 Themen: Energie 2018 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
Johannes Röring Energie Vreden Vertragspartner 5 Themen: Energie 2018 Stufe 7 einmalig 75.000–100.000 € 75.000–100.000 €
Johannes Röring Energie Vreden Vertragspartner 6 Themen: Energie 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Johannes Röring Energie Vreden Vertragspartner 8 Themen: Energie 2018 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
Johannes Röring Energie Vreden Vertragspartner 10 Themen: Energie 2018 Stufe 6 einmalig 50.000–75.000 € 50.000–75.000 €
Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG Hamburg Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen seit 24.10.2017
DZ HYP AG Hamburg Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen seit 28.07.2018
DZ HYP AG Hamburg Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen 2019 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
LAND-DATA GmbH Visselhövede Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Landwirtschaft und Ernährung 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Landwirtschaftsverlag GmbH Münster Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien seit 01.08.2018 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 15.000–52.500 €
AGRAVIS Raiffeisen AG Münster Mitglied des Beirates Themen: Landwirtschaft und Ernährung 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
DBB Data GmbH Bad Homburg Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Westfälische Provinzial Versicherung AG Münster Mitglied des Beirates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Westfälische Provinzial Versicherung AG Münster Mitglied des Beirates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Deutscher Bauernverlag GmbH Berlin Vorsitzender des Aufsichtsrates Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung