Portrait von Jens Spahn
Jens Spahn
CDU
0 %
/ 669 Fragen beantwortet

Frage an Jens Spahn von Jan S. bezüglich Gesundheit

Hallo Herr Spahn,

begeistert hatte ich am 19.05. die Sendung Stern TV auf RTL verfolgt. Dort wurde berichtet, wie Herr Jauch durch eine Äußerung in einem früheren Interview einem 79 Jahre alten Mann wohl das Leben gerettet hat. Die Aussage von Herrn Jauch bezog sich auf den wichtigen Gebrauch eines Pulsoximeters während des Verlaufs einer Corona-Erkrankung.
Mit großem Erstaunen habe ich kürzlich einen Bericht im Spiegel gelesen (Nr.26 vom 26.06.2021) auf Seite 9. Dort steht geschrieben, dass das Gesundheitsministerium, also Ihr Ministerium, im Frühjahr 2020 1 Mio. solche Geräte gekauft hatte. Leider hat man darüber nie etwas gehört noch ist man breitflächig über die Wichtigkeit eines solchen Gerätes informiert worden, das ja in diesem oben geschilderten Fall ein Menschenleben gerettet hat. Gemäß Spiegel Bericht seien aktuell noch weit über 800'000 Geräte unbenutzt in Ihrem Ministerium.
Nun stelle ich Ihnen folgende Fragen:
- Warum liegen diese Geräte seit über einem Jahr bei einer grassierenden Pandemie unbenutzt dort bei Ihnen?
- Wie viele Menschenleben hätten gerettet werden können, wenn bereitstehende und bezahlte (11 Mio. US$) Pulsoximeter an Erkrankte für zuhause ausgehändigt worden wären?

Ich freue mich schon jetzt auf Ihre aussagekräftige Beantwortung dieser 2 Fragen.

Viele Grüße,

Jan Schmitt

Frage von Jan S. am
Thema
Portrait von Jens Spahn
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 22 Minuten 7 Sekunden

Sehr geehrter Herr Schmitt,

haben Sie herzlichen Dank für Ihre Frage über abgeordnetenwatch.de

Der Kontakt zu den Mitbürgern ist mir persönlich sehr wichtig. Zum direkten Kontakt gehört für mich aber auch, dass mir die wesentlichen Daten - also zumindest der Name, die Anschrift und eine E-Mail-Adresse - meines jeweiligen Gegenübers bekannt sind.
Über meine E-Mail-Adresse (jens.spahn@bundestag.de), per Telefax (030-227 76814) oder aber per Post (Platz der Republik 1, 11011 Berlin) besteht jederzeit die Möglichkeit, mit mir Kontakt aufzunehmen.

Täglich wenden sich auf diese Weise zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger mit ihren Anliegen an mein Büro. Dabei bemühe ich mich, diesen schnellstmöglich nachzugehen. Gerne können auch Sie sich mit Ihren Fragen direkt an mein Büro wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Jens Spahn

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Jens Spahn
Jens Spahn
CDU