Jahrgang
1980
Wohnort
Ahaus
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
Bundesminister für Gesundheit, MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 124: Steinfurt I - Borken I

Wahlkreisergebnis: 51,3 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 9Aug2019

Sehr geehrter Herr Spahn,

wann wird endlich die Doppelveranlagung der Beiträge aus Betriebsrenten bzw. Direktversicherungen an die...

Von: Yrnaqre Frvgm

Antwort von Jens Spahn
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 5Aug2019

(...) Warum wollen Sie unbedingt eine Impfpflicht gegen Masern einführen? Wenn Sie gute Gründe dafür haben, sollten Sie diese auch in den Begründungen im Gesetzentwurf nennen. (...)

Von: Wbanguna Fnaxr

Antwort von Jens Spahn
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 4Aug2019

(...) Masern im 2019 368 geimpft waren, wen wollen Sie denn mit einer Pflichtimpfung schützen? Ist es Ihnen gleich, daß Sie mit einer Pflichtimpfung die Gesundheit der Menschen gefährden? Die Nebenwirkungen der Impfstoffe sind erheblich. (...)

Von: Uryzhg Gebgg

Antwort von Jens Spahn
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 4Aug2019

(...) 1300 an illegalen Drogen. Wo ist da Ihr Problem mit der Legalisierung von Cannabis? MfG Uryzhg Gebgg (...)

Von: Uryzhg Gebgg

Antwort von Jens Spahn
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 24Juli2019

(...) Meine Frage bezieht sich auf die gesundheitlichen Auswirkungen auf die Menschen! (...) Welche Auswirkungen hat dies auf die Menschen? (...) Gibt es eine wissenschaftlich validierte Studie, die die erwartbaren Todesfälle in Deutschland quantifiziert, weil Bäume sterben? (...) Welche Anstrengungen unternehmen sie als Volksvertreter, um diese absehbare Katastrophe, die im Volk viele Menschen möglicherweise das Leben kosten wird, zu verhindern? (...)

Von: Jreare Znvre

Antwort von Jens Spahn
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 21Juli2019

(...) In diesem Sinne möchte ich Ihnen Fragen stellen: Wird es in Zukunft auch für andere Krankheiten Impfpflichten geben? Einige Impfstoffen enthalten laut dem Robert-Koch-Institut (offizielle Homepage) Formaldehyd, Aluminium, Phenol oder Quecksilber. (...)

Von: Puevfgvan Fpuht

Antwort von Jens Spahn
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 19Juli2019

Sehr geehrter Herr Spahn, während Sie sich dafür stark machen, dass ein Rabattverbot für Onlineapotheken zum Schutz und zur Stärkung der Apotheken vor Ort eingeführt werden soll, halten Sie es für verhältnismäßig, dass Jobcenter in Deutschland, insbesondere das Jobcenter Schwalm-Eder ein Preisdumping der Onlineapotheken unterstützt und fördert und somit die Vor-Ort-Apotheken schwächt, indem es seine "Kunden" dazu zwingen will, Medikamente online zu beschaffen, weil diese in Onlineapotheken eben "grundsätzlich billiger" sind? Wie passt ihr Stärkungsansatz zur konträren und marktschädigenden Vorgehensweise der lokalen Behörden der Schwalm und was gedenken Sie dagegen zu unternehmen? (...)

Von: Byvire Jrygre

Antwort von Jens Spahn
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 15Juli2019

(...) bis wann legen Sie das Konzept zur ausreichenden Betreuung von pflegebedürftigen Menschen in umfassender Form vor und wann gibt es endlich genügend fachlich sehr gut ausgebildete deutsche Fachpflegekräfte, die in ordentlichen Arbeitsbedingungen und für die schwere Arbeit angemessenem Gehalt, sich um die bedürftigen Menschen kümmern können? (...)

Von: Znguvnf Gunyurvz

Antwort von Jens Spahn
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 30Juni2019

(...) Beide Einstellungen lassen sich verbinden, wenn Menschen sich als Spender registrieren lassen könnten und für jedes Jahr seit der Erklärung der Spendebereitschaft, Punkte kriegen würden, für eine bevorzugte Organ-/Gewebezuteilung im Bedarfsfall. Organerkrankten, die nicht registriert sind, aber aus speziellen Gründen kurzfrist ein Organ/Gewebe brauchen, sollen nach Ihrer Registrierung sofort Zugang zu der Vergabe haben, z.b. (...)

Von: Envare Jnygre

Antwort von Jens Spahn
CDU

(...) Der Kontakt zu den Mitbürgern ist mir persönlich sehr wichtig. Zum direkten Kontakt gehört für mich aber auch, dass mir die wesentlichen Daten - also zumindest der Name, die Anschrift und eine E-Mail-Adresse - meines jeweiligen Gegenübers bekannt sind. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Soziales 27Juni2019

(...) Sind Ihnen die Bürger und die Fragen nicht wichtig genug? (...)

Von: Fgrsna Znxbjfxl

Antwort von Jens Spahn
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) eine Lösung mit Widerspruchsregister für Organspenden wird die Anzahl der Spenden laut einer Studie der Queen Mary University of London https://www.qmul.ac.uk wahrscheinlich nicht erhöhen. Die Forscher argumentieren, dass Spender sich aktiv dafür entscheiden sollten, in einem Register verzeichnet zu sein ("Opt in"). (...)

Von: Xheg Jrvamvrey

Antwort von Jens Spahn
CDU

(...) Der Kontakt zu den Mitbürgern ist mir persönlich sehr wichtig. Zum direkten Kontakt gehört für mich aber auch, dass mir die wesentlichen Daten - also zumindest der Name, die Anschrift und eine E-Mail-Adresse - meines jeweiligen Gegenübers bekannt sind. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Familie 16Juni2019

(...) Ich würde gerne wissen , wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist , dass die Entlastung für Kinder im Punkt Elternunterhalt kommt . (...)

Von: Puevfgvna Unaf

Antwort von Jens Spahn
CDU

(...) Der Kontakt zu den Mitbürgern ist mir persönlich sehr wichtig. Zum direkten Kontakt gehört für mich aber auch, dass mir die wesentlichen Daten - also zumindest der Name, die Anschrift und eine E-Mail-Adresse - meines jeweiligen Gegenübers bekannt sind. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
0 von insgesamt
131 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Deutsche AIDS-Stiftung Bonn Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Gesundheit seit 24.10.2017
Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) Osnabrück Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Umwelt seit 24.10.2017
Jugend gegen AIDS e.V. Hamburg Mitglied des Beirates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend, Gesundheit seit 24.10.2017
Kulturstiftung des Bundes Halle/Saale Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur seit 24.10.2017
Stiftung „Humanitäre Hilfe für durch Blutprodukte HIV-infizierte Personen“ Bonn Vorsitzender des Stiftungsrates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Gesundheit, Soziale Sicherung seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung