Huy-Tam Van
CDU
Profil öffnen

Frage von Rqjva Crgrefra an Huy-Tam Van bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 12. Feb. 2015 - 16:45

Sehr geehrter Herr Van,

Wie ist Ihre Meinung zum Thema Busbeschleunigung?

Mit freundlichem Gruß

E. Crgrefra

Von: Rqjva Crgrefra

Antwort von Huy-Tam Van (CDU)

Sehr geehrter Herr Petersen,

ich danke Ihnen für diese Frage.

Die Verwendung von 260 Millionen Euro für das Programm der sogenannten Busbeschleunigung halte ich für äußerst fragwürdig. Mit diesem Geld werden beispielsweise Busparkbuchten wieder zurückgebaut, um dem Bus einige Sekunden Zeitersparnis beim aus- und einfädeln in den Verkehr zu sparen. Was bedeutet dies aber für die anderen Verkehrsteilnehmer dahinter, wenn diese warten müssen, bis die Fahrgäste ein- und ausgestiegen sind und der Busfahrer nebenbei auch noch Fahrkarten verkaufen muss?

Die großen Straßenbauprojekte für das Busbeschleunigungsprogramm in dieser Form führen zusätzlich dazu, dass die Verkehrsknotenpunkte, die jetzt schon stark belastet sind, eine jahrelange Baustelle werden. Eine große Herausforderung nicht nur für die Nutzer der öffentlichen Nahverkehrsmittel, sondern beispielsweise durch Baulärm auch für die Anlieger. Kleine Betriebe und Geschäfte, die auf freie Kundenzugänge angewiesen sind haben ggf. starke Umsatzeinbrüche zu verkraften.

Die Busbeschleunigung erschafft sich also an vielen Stellen für viel Geld den selbst verursachten eigenen Stau!

Ich bin für eine Busoptimierung, dass heißt kritisch jede Linie zu betrachten, wie sich beispielsweise andere Fahrrouten auswirken würden. Und ich bin dafür, dass Fahrkartenautomaten an den Haltestellen aufgestellt werden, um die Standzeiten des Busses zu verkürzen.

Mit bestem Gruß
Ihr
Huy-Tam Van