Fragen und Antworten

Bundestag Wahl 2013
Portrait von Hugh Theodore Bronson
Frage an
Hugh Theodore Bronson
AfD
Bundestag Wahl 2013
Portrait von Hugh Theodore Bronson
Frage an
Hugh Theodore Bronson
AfD

Abstimmverhalten

Über Hugh Theodore Bronson

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Studium der Literaturwissenschaft, Philosophie und Anglistik, Doktor der Philosophie

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Berlin
Aktuelles Mandat

Fraktion: AfD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Charlottenburg-Wilmersdorf WK 6
Wahlkreisergebnis
9,10 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
15

Kandidat Berlin Wahl 2016

Angetreten für: AfD
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Charlottenburg-Wilmersdorf WK 6
Wahlkreisergebnis
9,10 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
15

Kandidat EU-Parlament Wahl 2014

Angetreten für: AfD
Wahlkreis: Bundesliste
Wahlkreis
Bundesliste
Wahlliste
Bundesliste
Listenposition
12

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: AfD
Wahlkreis
Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf
Wahlkreisergebnis
3,70 %

Politische Ziele

Die Mitarbeit an einer geordneten Auflösung des Euro-Währungsgebietes wird mein Hauptanliegen sein. Das Ziel ist die Wiedereinführung nationaler Währungen oder die Schaffung kleinerer und stabilerer Währungsverbünde. Dazu müssen die Europäischen Verträge revidiert werden, um jedem Staat ein Ausscheiden aus dem Euro zu ermöglichen. Jedes Volk muss demokratisch über seine Währung entscheiden dürfen. Ich werde mich dafür einsetzen, dass die Kosten der sogenannten Rettungspolitik nicht vom Steuerzahler getragen werden. Banken, Hedge-Fonds und private Großanleger sind die Nutznießer dieser Politik. Sie müssen zuerst dafür geradestehen, denn es ist nicht tragbar, dass Gewinne privatisiert und Verluste verstattlicht werden. In der Schuldenkrise müssen Banken ihre Einbußen selbst tragen oder zu Lasten ihrer privaten Großgläubiger stabilisiert werden.