Portrait von Hermann Schaus
Hermann Schaus
DIE LINKE

Frage an Hermann Schaus von Sybevna Qratyre bezüglich Innere Sicherheit

17. Januar 2009 - 19:08

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Hermann Schaus (Die Linke.),

Bei google news fand ich soeben eine
+++ Eilmeldung +++ Schwerer Störfall im AKW Biblis
und einen Bericht von Karin Müller
„Trotz Strahlung: Koch-Regierung lässt AKW Biblis B weiterlaufen“
Beweis:
http://linkszeitung.de/content/view/170579/42/
Dies ist inglaublich.

Was können Sie bitte veranlassen, daß im Atomkraftwerk Biblis keine Radioaktivität mehr austreten darf?

Frage von Sybevna Qratyre
Antwort von Hermann Schaus
18. Januar 2009 - 07:45
Zeit bis zur Antwort: 12 Stunden 37 Minuten

Sehr geehrter Herr Dengler,

auch ich habe diese Eilmeldung erhalten. Als LINKE haben wir darauf sofort reagiert und die Landesregierung aufgefordert eine vorläufige Abschaltung und eine genaue Untersuchung einzuleiten. Wir kennen es ja schon aus der Vergangenheit, dass die Dinge heruntergespielt werden! Wie Sie wissen ist die Koch-CDU und ihr Anhängsel FDP weiterhin für Atomkraft. Wir hingegen treten für ein Umsteigen auf alternative, regenerative Stromerzeugung und ein schnelles Abschalten der Blöcke in Biblis ein. Dafür werden wir auch weiterhin im Hessischen Landtag streiten!

Herzliche Grüße
Hermann Schaus